http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzWie weiter mit dem Brustkrebs-Forum? : Registrierung - Forenregeln
Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018 19:26

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 541

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie weiter mit dem Brustkrebs-Forum?
BeitragVerfasst: 11. Feb 2018 22:28 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8232
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Busenfreundinnen,

seit einiger Zeit läuft das Forum, gelinde gesagt, eher schleppend. Wir haben immer wieder Probleme mit dem Provider; so wurde das Forum erst kürzlich "werbefrei" geschaltet, obwohl die Gebühr für diese Option seit anfangs November bezahlt war. Das hat sicher auch zur Unzufriedenheit mancher Mitglieder beigetragen.

Die Aktivität im Forum nimmt seit Monaten ab, und ich trage mich seit längerer Zeit mit dem Gedanken, die Verantwortung für dieses Forum weiterzugeben. Zum einen liegt meine Erkrankung bald neun Jahre zurück, und auch wenn ich weiss, dass man nie ganz sicher sein kann, habe ich mich vom Thema "Brustkrebs" unterdessen ziemlich weit entfernt. Zum anderen belasten mich etliche persönliche Baustellen, die mich stark beanspruchen. Auch Jutta hat den Wunsch geäussert, ihr Amt als Administratorin abgeben zu wollen.

Deshalb starte ich heute den Aufruf:

Wer von euch ist bereit, das von Regina gegründete und von mir - in den letzten Jahren zusammen mit Jutta und vielen Helferinnen - fortgeführte Forum zu übernehmen?

Ich hoffe sehr, das Forum bald in jüngere - und computertechnisch vielleicht auch kompetentere - Hände übergeben zu können.

Also: Wer hat Lust und Freude, das Forum "Mit Brustkrebs leben" zu übernehmen?

Sollte sich niemand finden, werde ich das Forum auf Ende März schliessen müssen - und das wäre schade!

Danke für euer Verständnis!

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie weiter mit dem Brustkrebs-Forum?
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018 19:41 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5077
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Unser Forum....hat es eine Zukunft?

Um hier einmal UMFASSEND auf Angela's Lieblingsthema zu antworten ...........

"Jutta wollte Stellung beziehen, Katarina hat Probleme, Jutta tut nichts ....... "

Ich war nach meinem Urlaub krank, bin es immer noch, war sogar stationär im KHS, seit gestern Mittag wieder zu Hause und wenn ich im Forum lese, dann NUR negative Dinge über mich und traurigerweise kaum mal eine Brustschwester die mal bei Katarina und / oder mir nachfragt!

Es wird von Angela (wider besseren Wissens behauptet ich hätte nach dem Bonner Treffen hier nichts mehr getan was im Adminbereich absolut anders steht ........ ich habe hunderte alte Beiträge durchgearbeitet und die Mitgliederliste Stück für Stück durchgearbeitet! Ich habe die Änderungswünsche gesammelt und zusammengeführt selbst noch zu einem Zeitpunkt als ich davon erfahren habe, was denn alles so über mich "GEWUSST" wird!

Es gibt WhatsApp-Chatverläufe, die diese hier verbreiteten Halb- und Unwahrheiten Lügen strafen!!!!!

Ich dies alles gar nicht mehr besprechen, da ich nach Aussage von Angela ja NICHT ZUR KLÄRUNG bereit bin! Die Wahrheit ist lt. WhatsApp eine andere Nachricht an mich: "Jutta ich will das mit Dir nicht diskutieren"

Wie Angela es ja mehrfach schon geschrieben hat, sie möchte hier im Forum KEINE VERANTWORTUNG haben, aber liebe Angela die Verantwortung kannst Du durch Dein Verhalten nicht ausblenden: Untätig sein, Geschichten erzählen und dann Katarina das Forum vor die Füße schmeißen .............. DAS ist die Verantwortung von Dir die DU zu tragen hast bei der Operation "wie fahre ich ein Forum gegen die Wand"

Katarina hat sich wirklich bemüht eine geeignete und EHRLICHE Nachfolgerin hier zu finden, mit Aussagen ja grundsätzlich wohl ......... nur nicht jetzt und als Gipfelaussage "ja früher hätte ich das ja schon gemacht" nur jetzt nicht weil Jutta ja fünf Jahre lang hier im Forum tätig war und sie ja alles zerstört hat, die sind nun gar nicht mehr hilfreich!

Ich brauche keinen Dank für "organisatorische" Arbeiten die ich geleistet habe, jeder Daumen war ehrlich gedrückt, jede Träne von mir war ehrlich geweint, jedes Gebet real gesprochen und auch jede Kerze war echt!

Von meiner Seite aus soll daraus kein Vorwurf entstehen, denn irgendwie entnehme ich ja auch Euren Beiträgen, dass ihr Eure Stellungnahmen ehrlich meint und ihr ernsthaft ??? an *Zitat aus einer PN die ich bekommen habe*: gequirlte Scheinheiligkeit .......... glaubt!

Mit den meisten von Euch würde ich gerne in Kontakt bleiben; die Wege dazu sind ja bekannt und Euch allen wünsche ich von Herzen alles Liebe :besito:


_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker