http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzLymph-O-fit von Anita : Lymphknoten, Lymphödem und Lymphdrainagen
Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018 19:44

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9617

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 18:50 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Ihr lieben alle,

hier im Forum habe ich an mancher Stelle schon gelesen, dass bei einem Lymphödem in der Brust der Lymph-O-fit BH Linderung verschaffen Kann.
Seit genau einem Jahr gehe ich 2-3x wöchentlich zur Lymphdrainage und komme ohne sie auch nicht mehr klaar.
Meine FÄ verschreibt mir diese LDs ohne Probleme.

Meiner Bitte, mir diesen BH zu verschreiben, kam sie allerdings nicht nach.
Nur Frauen ohne Brust bewille die KK diesen BH.?????
Häääää??????????Ich ging wie betäubt aus der Praxis, nein, traurig, dass ich so abgefertigt wurde.
Frauen ohne Brust (wiederaufgebauter )Brust brauchen doch keine Noppen...oder doch?????

Ich habe starke Beschwerden, ein Reissen und Ziehen unterhalb meiner beiden amputierten, aber mit Silicon wiederaufgebauten Brüste.
D
ie Schmerzen sind in dne letzt 4 Wo schlimmer geworden.
Ich versprach mit von diesem BH ein wenig Linderung.

Frage: wer hat so einen BH....wurde er verschrieben...nach OP mit oder ohne Wiederaufbau????

Was kann ich tun , um ihn zu bekommen?

Ich komme sonst mit meiner FÄ klar, sehr gut eigentlich, zumal sie auch den ganzen Menschen(normalerweise) sieht.
Eine ratlose Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 19:28 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2693
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: weiblich
Liebe Angela,

ich habe den BH nicht, möchte dich aber trotzdem ermutigen, noch einmal nach dem Rezept zu fragen. Vielleicht hat sie das gar nicht als so dringlich empfunden ? ..ich hatte Epithesen BH´s ( die ich jetzt wegen meiner Angleichung nicht mehr brauche ) und da musst ich auch die Eigeninitiative ergreifen.
Versuch es doch noch mal.....und vor allen Dingen: wenn sie das wirklich nicht macht - frag deinen Hausarzt, der kann das auch verschreiben !

Ich wünsche dir, dass du ihn ganz schnell bekommst !!!!

_________________
Liebe Grüße
Sandra

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 19:52 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 793
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
ich habe ihn und verschrieben hat ihn der Onkologe.
Dazu wird eine Ausgleich-Prothese verschrieben und schon gibt es keine Probleme ... dann bekommt man auch einen Badeanzug

_________________
liebe Grüße ... Ruth

-- Ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages sage ich : Ich bin Krebsfrei --


Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 19:57 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5078
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hallo Angela, Lymphödeme hatte ich ja nicht weil bei mir ja nur vier Knoten raus sind. Aber Problemchen mit dem Silikon hab ich auch!! Unterhalb der Brust heftige Stiche und Ziehen, was aber oft so schnell verschwindet wie es unangekündigt aufgetreten ist.

Den Bustiergürtel trage ich seit 1 1/2 Wochen nicht mehr, aber immer noch die Bustiers und die auch in der Nacht. Fühle mich so fest eingepackt sicherer, nur der Gürtel hat mich extrem eingeengt.

Mir ist auch gesagt worden, dass ich für vernünftige (jetzt passende) Büstenhalter keine Verordnung mehr bekäme. Durch die Chemo ist nämlich auch die rechte Brust weniger geworden (was mir niemand erklären kann).

Bei Dir erscheint es mir aber anders, wenn Du mit diesen Noppendingern einen Teil der Lymphdrainage ersetzen könntest ......... dann müßte der Sachverhalt doch ganz anders sein!!!!!! Frag doch mal direkt bei der KK nach !!!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 20:14 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Sandra, liebe Ruth und liebe Jutta!!!!! x039x x039x x039x

Boaaaaah...seid Ihr schnell ..und das am ersten MAI!!!!
Schöööön.

Liebe Sandra....ein guter Tipp.der Hausarzt kann das auch???????

Liebe Ruth,
ich habe ja beide Brüste weg und wieder aufgebaut.Also: Ausgleichsprothese geht nicht.
Schafft der BH wirklich eine Erleichterung?Schnürt er ein??????
Ich habe schon so viel Gutes gehört.

Liebe Jutta,
oh , da hast du es lange ausgehalten mit dem schönen Gürtel!!!!!
Ich erinnere mich auch, dass es besser ist wenn man nachts was anhat.
Ich kann heute noch nicht ohne BH laufen, weil die beiden Brüste einfach schmerzen.

Ja, es geht ja nicht um die nicht vorhandenen Brüste sondern um die Schmerzen...da haste recht.

Mhmmmmmm manchmal könnte man durch die Decke und schr.... xx026 [smilie=confused-smiley-013.gif] xx026 [smilie=confused-smiley-013.gif] xx026 [smilie=confused-smiley-013.gif] xx026 [smilie=confused-smiley-013.gif]

Ich habe mir aber eben Luft gemacht, meine FÄ eiunen Brief geschrieben, dass ich mich nicht ernstgenommen fühlte. Mal sehen, was kommt.

Danke, Ihr lieben alle, ich wünsche euch einen schönen 1. Mai.

LG Angela ao81

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 21:10 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 793
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
Der bH schafft etwas, allerdings muß man ihn auch Nachts tragen, was mich stört
er drückt oder zwickt nicht, .... nur, eine Lymphdrainage ersetzt er nicht
An Deiner Stelle würde ich bei der Krankenkasse anrufen und den Fall schildern

_________________
liebe Grüße ... Ruth

-- Ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages sage ich : Ich bin Krebsfrei --


Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 1. Mai 2013 21:28 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Ruth, x039x
danke, das ist eine gute Idee, werde ich morgen tun.
Liebe Grüße
Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 2. Mai 2013 06:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Hallo Angela,
ich trage ihn seit gut einem Jahr. Allerdings nachts nur dann, wenn mein Ödem es erfordert.
Von zu Beginn zwei Mal LD in der Woche bin ich dann erstmal auf einmal und habe derzeit zwar noch Lymphdrainage, werde sie aber künftig wahrscheinlich nicht mehr brauchen, da der BH bei mir ausreicht.
Kämpfe drum, meine Gyn kannte ihn nicht, verschrieb ihn mir sofort und ist froh, damit nun auch anderen Patientinnen helfen zu können.

LG Rotraut


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 10. Jun 2013 09:07 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Ihr Lieben...Rotkraut, Jutta, Sandra und Ruth!!!!!! xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx xdirectorx

manche Dinge brauchen länger: ich war bei der KK(danke Sandra undJutta)holte mir das o.k. und dann habe ich die Vertretung vom Internisten mit Infos zugeschmissen und siehe da: ich habe ein Rezept...JUCHU!!!Danke euch allen fürs mitdenken.
LG Angela xd030o xd030o xd030o xd030o

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lymph-O-fit von Anita
BeitragVerfasst: 10. Jun 2013 14:45 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 07.2012
Beiträge: 475
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Angela,
ich lese erst jetzt von Deinem Problem,damals im Mai war ich zur AHB.
Meine Erfahrung mit diesem Super-BH:
Stützkraft-sehr gut,
Komfort beim Tragen-befriedigend.
Unterer Rand rollt sich hoch,Armausschnitte schneiden zum Teil heftig ein.
Manchmal gehen beim Bewegen gleich 2-3 der 7 Häckchen auf einmal auf,sehr nervig.
Wirkung-Massageeffekt der Noppen eher gering.
Mein Brustödem blieb unverändert.
Aussehen/Optik-unter Sommerkleidung gefällt mir das Teil nicht so gut.
Der Ausschnitt von Shirts,oder anderen Oberteilen darf nur minimal sein,sonst lukt das Ding überall heraus.Unter Wintergarderobe gibt es keine Probleme.
Fazit:zwei solcher Teile stehen uns pro Jahr zu,so meine Ärztin.
Mein zweiter BH wird etwas zierlicher und nicht so voluminös wie der Lymph-O-Fit sein.
Also eher was für den Sommer.
Probleme mit der Kasse gab es nicht.
Eine nette Vertreterin kam nachhause und hat ihn mir angepasst.
L.G.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker