http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzUnd hier noch ein Schlankmacher: Apfel : Körper und Seele - Ernährung, Sport
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2018 09:12

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2441

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 14. Apr 2011 16:38 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 2673
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Äpfel sind gesund - doch laut einer neuen Studie sollen sie noch besser wirken als bisher vermutet. In einer Studie wollen Forscher herausgefunden haben, dass die Früchte gleich mehrere positive Effekte haben. Der Grund ist rätselhaft…
… In der Untersuchung bekamen 160 Frauen im Alter von 45 bis 65 Jahren jeden Tag 75 Gramm Trockenfrüchte - entweder Äpfel oder Pflaumen. Bei den Apfelesserinnen sei schon nach einem halben Jahr der Wert des sogenannten LDL-Cholesterins, auch als schlechtes Cholesterin bezeichnet, um 23 Prozent gesunken. Dabei hätten sie innerhalb eines Jahres durchschnittlich eineinhalb Kilogramm Körpergewicht verloren… (SPIEGEL ONLINE)
Apfel


Jetzt können wir zu den 7 kg Mandarinen (wie von schnucks vorgeschlagen) noch 7 kg Äpfel verzerren, heidenei was werden wir dann schlank!

LG Edith
(bin dann mal weg zum Äpfelkaufen)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 14. Apr 2011 17:00 

Das mit den Äpfeln habe ich vor ein paar Tagen auch in der Zeitung gelesen.
Trifft auf mich auch nicht zu: Ich liebe Äpfel, esse täglich mind. 2 Stück ......
aber die Waage sagt: Kein Apfel gegessen!


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 14. Apr 2011 22:01 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 2360
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich
Deine Waage ist nicht ganz auf der Höhe, liebe Elke. Nimm dir ein Beispiel an mir, ich habe zwei. Und suche mir vom Ergebnis immer das bessere aus.
Heute habe ich schon viel für meine Gesundheit getan: Viel herumgelaufen, was meinen Fußgelenken leider nicht gefallen hat, ein Stück äußerst gesunde Himbeertarte geschlemmt, heute abend 4 Mandarinen verzehrt, und Morgen gibt es dann Äpfel. Einen, genauer genommen. Sonst bleibt kein Platz für andere Schlankmacher.
Übrigens: Was sind anderthalb Kilo Gewichtsverlust in einem Jahr, - ich habe tägliche Gewichtsunterschiede zwischen 1-2 Kilo, manchmal 3! Für mich wäre das kein echter Verlust.

_________________
Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu genießen. Norman Mailer


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 15. Apr 2011 07:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 2673
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Deine Waage ist nicht ganz auf der Höhe, liebe Elke. Nimm dir ein Beispiel an mir, ich habe zwei. Und suche mir vom Ergebnis immer das bessere aus.


Welch Verschwendung liebe schnucks, du brauchst doch keine zwei Waagen. Wenn die Waage dir böse will und ein absolut falsches Ergebnis anzeigt, dann einfach nur ganz, ganz leicht dich irgendwo beim Wiegen abstützen, es ist nicht viel Kraft vonnöten und man bekommt das gewünschte Traumgewicht. Sogar ohne Äpfel. ao75

Liebe Grüße
Edith


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 15. Apr 2011 09:33 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 2360
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich
xlachwegx xlachwegx xlachwegx Guter Tip!

Ich bin immer wieder so schockiert von dem Gewicht auf der Waage, dass ich es nicht glaube und dazu die Bestätigung der anderen Waage brauche. :oops:

_________________
Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu genießen. Norman Mailer


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 15. Apr 2011 14:14 

Wenn das mit den Äpfeln auch nur irgendwo einen wahren Kern hätte (so wie der Spruch An Apple a day.....ebenso)
wäre ich ein Strich in der Landschaft und hätte keinen Brustkrebs......aber ich liebe Äpfel und esse seit frühester Kindheit 2- 3 Äpfel täglich..........
L.G.
Lena
Sorry, hab gerade gelesen es muss sich um getrocknete Äpfel handelt.....die geforderten 75g haben immerhin 200 Kalorien und massenhaft Zucker........
da bleib ich lieber bei den frischen, davon darf ich dann 400g essen, habe etwas zwischen den Zähnen und nehme eben nicht ab..........


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 15. Apr 2011 15:31 

Hallo Emma,

nein, es dürfen auch frische Äpfel sein.

Wenn ihr hier so weitermacht, kriegt ihr eure 2 Obsteinheiten pro Tag locker hin!

Emma, wenn das mit dem Apfel pro Tag.... was hättest du evtl. noch alles bekommen, wenn du dieses Obst nicht gegessen hättest!?? Also schön weiterknabbern.

Und die Sache mit der Waage, wenn es euch hilft: Eure Ernährungsberaterin hat auch Gewichtsprobleme und ist gerade bei den Ostersüßigkeiten schwach geworden... x077x
xx026 [smilie=hubba.gif]
LG
Ingrid


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und hier noch ein Schlankmacher: Apfel
BeitragVerfasst: 15. Apr 2011 21:18 

Naja, mit knapp 20 wurde familiär bedingter, erhöhter Blutdruck festgestellt, durch nichts außer Tabletten zu senken, habe mit Hilfe meines damaligen Hausarztes, der auch Internist aber auch sehr der Naturheilkunde zugetan war, alles ausprobiert.......Ich habe noch mehr zu bieten. :???:
Trotzdem schmecken die Äpfel noch......
Lena


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron