http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzKetogene Diät Info : Alternative Therapien - Seite 2
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018 04:11

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3012

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Jul 2014 14:44 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Noch etwas zu Thema..
klick


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Jul 2014 18:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Nun, das ist ein Artikel aus dem letzten Jahr und das ist ja genau das, was Dr. Diana Rubin in ihrem Artikel, der gestern bei Net Doktor erschien, anzweifelt, weil es am Menschen so gut wie nicht getestet wurde.
Was bei Mäusen funktioniert, ist eben nicht 1:1 umsetzbar.

:rollingeyes:

Wer sich ketogen ernähren möchte und es ihm bekommt, soll das tun. :dancingbanana:

Ich brauche Brot, Kartoffeln und Nudeln (in Maßen!) und mag es nicht so fett. :red3:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Jul 2014 20:00 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.2013
Beiträge: 447
Geschlecht: weiblich
Ich hab mich ja auch mal dafür interessiert und auch für andere Ernährungsformen, die positiv bei Krebs sein sollen.

Letztendlich bin ich aber zu der Einsicht gekommen, das es ja keine Krebsdiät gibt und darum auch keine Sicherheit und weil dem so ist lebe ich so, wie ich es mit meinem Gewissen vereinbaren kann. Und so denke ich ist es für jeden am besten wenn er macht, womit er sich wohlfühlt. Das ist eh das wichtigste und ich würde mich in den Hintern beissen wenn ich mich nur wegen dem Krebs zu einer bestimmten Ernährung "zwingen" würde und dann kommen die Metas doch.

Aber was ich jetzt, wo das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, sagen kann - weil man im hintenrein ja immer schlauer ist: Wenn ich noch keinen Krebs gehabt hätte dann würde ich mich zumindest gesünder ernähren, mehr Sport machen und auf mein Gewicht achten. Tja, vielleicht kann ich die Erkenntnis ja mit ins nächste Leben nehmen :angels:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Jul 2014 22:32 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Ja, es gibt keine Studien in Deutschland, aber ich weiß nicht ob ich so lange lebe bis eine gibt. Ich mache meine eigene. Auch wenn es nicht hilft, mein Lebensqualität ist mit diese Diät deutlich höher und das ist mir wert.
Am Anfang habe ich Kartoffeln und Reis sehr vermisst, jetzt nehme ich diese Gerichte gar nicht als essbar wahr.

Gute Nacht!
Murmel


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron
web tracker