http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzBestrahlung erhöht Infarktrisiko : Chemotherapie - Strahlentherapie
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2018 04:13

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5256

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 12. Jun 2013 11:59 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Zitat:
Bestrahlung erhöht Infarktrisiko

Wird Brustkrebs mit Radiotherapie bekämpft, steigt bei den Patientinnen die Gefahr für einen Herzinfarkt. Das zeigt eine britische Studie.

Von Beate Schumacher

Die Radiotherapie eines Mammakarzinoms ist ein Risikofaktor für die koronare Herzkrankheit.

© Springer Verlag GmbH
OXFORD. Das Risiko für ein gravierendes Koronarereignis (Herzinfarkt, koronare Revaskularisierung oder KHK-bedingter Tod) steigt linear mit der mittleren auf das Herz applizierten Strahlendosis, und zwar pro Gray um 7,4 Prozent.


Hier gehts zum Artikel

http://www.aerztezeitung.de/medizin/kra ... fault.aspx?
sid=839871&cm_mmc=Newsletter-_-Newsletter-O-_-20130612-_-Mamma-Karzinom


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 12. Jun 2013 12:31 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
Oh Menno Rotraut, da muss Frau bei der "Krankheitsplanung" (rabenschwarzer Humorfaktor) aber ganz gewaltig aufpassen - mit meinen Herzrhytmus-Störungen bin ich also gut beraten gewesen, als ich mich beim Brustkrebs für die rechte Seite entschieden habe.

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 12. Jun 2013 13:17 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Vor 9 Jahren haben sie das bei mir noch geleugnet, ein halbes Jahr nach der letzten Bestrahlung hatte ich einen Herzinfarkt. Aufklären über das Risiko tut einen aber auch heute noch niemand.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 12. Jun 2013 16:39 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2693
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: weiblich
Tja, aber das Ding ist ja : hat man eine große Wahl ? Die Bestrahlung ist bei vielen BK-Diagnosen ja auch eine große Option.....das ist immer so ein Ding - man hat die Wahl zwischen Pest und Cholera....

_________________
Liebe Grüße
Sandra

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 12. Jun 2013 18:07 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Genau so isses!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013 00:37 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
ja klar,
aaaber
man könnte dann vielleicht zb. salizylsäure einnehmen (thrombo-ass), um das risiko zu senken, zumal dies auch (angeblich) günstig gegen einen rückfall ist.
das immerhin wäre ein thema.
busserl!

_________________
ich suche nicht des lebens sinn, weil ich dieser selber bin (ilse kilic)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013 09:41 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
Suze,
so ist es [smilie=thumbsup.gif] . meine Hausärztin und der Kardiologe haben mir auch ASS 100 auf meine Mediliste geschrieben.

Ich hatte dieses Medikament ne Weile ausgesetzt mx46 , nehme es aber seit einigen Tagen wieder.

knuddel dich mal ganz so heftig wie möglich xd030o xd030o

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013 10:48 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2693
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: weiblich
Das ASS kann man auch nehmen, um eine erneute Krebserkrankung zu verhindern. Da ist wohl noch nicht alles in trockenen Tüchern, aber ich kenne insgesamt 3 Frauen, die das vom Onkologen aus nehmen sollen ( und wirklich nur wegen einer Neu-Erkrankung, nicht wegen dem Herz ).

_________________
Liebe Grüße
Sandra

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013 10:52 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
da schlage ich doch dann 2 Fliegen mit einer Klappe - es kommt meinem Kreislauf entgegen und es wirkt gegen eine erneute Krebserkrankung

nur Untersuchungen wie Herzkatheter und Zahnarztbehandlungen muss ich nun sorgfältig vorplanen

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestrahlung erhöht Infarktrisiko
BeitragVerfasst: 13. Jun 2013 11:07 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Na ja... ob ASS 100 gegen eine erneute Krebserkrankung wirkt wage ich zu bezweifeln. Ich nehme es seit 9 Jahren und bin letztes Jahr doch wieder an Krebs erkrankt.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron
web tracker