http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzSchick in Strick.................... : Lymphknoten, Lymphödem und Lymphdrainagen
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 04:39

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4148

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 11:07 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Liebe Mädels und Gäste,

ich habe ja schon Erfahrungen mit einem Armstrumpf, den ich zeitweilig am linken Arm tragen musste. Nun ergab sich vor Kurzem, dass meine Probleme an der rechten Hand nicht nur auf Arthrose in den Fingerlenken sowie Problemen mit dem Ulnaris Nerv zurückzuführen sind, sondern zusätzlich ein Laymphödem in Hand und Arm vorhanden ist.
Schon die erste Lymphdrainage brachte Erleichterung und ich war dem Doc sehr dankbar dafür, dass er mir zudem einen Armstrumpf samt Handschuh empfahl. Das soll ich nun immer dann tragen, wenn ich den Arm/die Hand belaste.
Gestern nun habe ich die Sachen abgeholt und schon mal den ganzen Nachmittag getragen. Momentan habe ich nur den Handschuh an und mstelle fest, das mir das "computern" viel leichter fällt.

Zum leichteren anziehen, habe ich nun auch eine Anziehhilfe, mit der es ganz einfach ist, das Teil überzustreifen (Anette erinnert sich ganz sicher, mir so etwas in Erfurt demonstriert zu haben. Danke nochmal dafür, sonst wäre das an mir vorübergegangen und ich müßte noch immer meinen Mann bitten, mir beim Anziehen des teils zu helfen)

Es ist absolut nicht mehr notwendig, diese merkwürdigen bräunlich /fleischfarbenen Teile zu tragen. Die sehen so nach Krankheit aus. Ich habe mir darum diesmal etwas in dunkelbraun (das schmutzt nicht so schnell) mit Batikanteil machen lassen. Es ist nicht teurer als die ganz normalen, Armstrümpfe.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 11:15 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
Rotraut,
das ist ein "starkes Teil" hoffentlich wird der andere Arm nicht neidisch

trägst du eigentlich auch noch die Jeans farbenen Superstrümpfe ? Ich war ja mal so blöd, mir die in dunkelgrau machen zu lassen, und ich hasse sie

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 11:29 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
hm, Rotraut, :rollingeyes: irgendwie sieht das "Rattenscharf" aus. Ich weiß, du magst diese Sprache nicht, aber in diesem Fall passt es wirklich. :lol27:

Aber davon abgesehen, freut es mich, dass du ein wenig Linderung erfahren hast. Hoffentlich heilt es so ab, dass du deine Hände wieder schmerzfrei benützen kannst. :besito:

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 11:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Liebe Steffi,

ich schicke dir eine PN, denn gegen Ausdrücke wie Rattenscharf habe ich überhaupt nichts!:connie_5:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 11:50 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
nessy hat geschrieben:
Rotraut,


trägst du eigentlich auch noch die Jeans farbenen Superstrümpfe ? Ich war ja mal so blöd, mir die in dunkelgrau machen zu lassen, und ich hasse sie



Liebe Traudl, die Strümpfe habe ich noch, soll sie aber nur tragen, wenn ich lange rumsitzen muss. Lange Autofahrten z.B., wo ich wenig Bewegung habe.
Ganz ehrlich, wir halten lieber des Öfteren an, um die Beine zu bewegen. Falls wir mal eine lange Flugreise machen, werden sie vielleicht wieder ausgepackt allerdings glaube ich nicht, dass dass vorkommen wird, denn langes Sitzen mag meine LWS nicht.

:red3:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 13:14 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Rotraut :bigkiss:

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 14:48 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 1732
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Rotraut,

da kann ich nur eins sagen:

richtig chic!

Wenn aus einer medizinischen Notwendigkeit ein modisches Accessoire wird ist das Tragen bestimmt gleich viel angenehmer, oder?

Es sieht wirklich gut aus!

Liebe Rotraut, eine Frage habe ich:

hängt der Lymphstau mit der OP zusammen? Also, mit dem Diep Flap? Ich frage deshalb, weil ich das schon öfter gelesen und gehört habe, dass nach einem Diep Flap, manchmal auch viel später, ein gestörter Lymphfluss entstehen kann. Sieht Dein Arzt da einen Zusammenhang?

_________________
Liebe Grüße von Bille


Bild

Warte niemals bis Du Zeit hast!

(Aus Afrika, Sprichwort der Thsi)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 15:32 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Hallo Bille,

darüber haben wir bisher nicht gesprochen. Am 8.12. habe ich die offizielle Nachsorge, mal sehen, was er dann sagt. Im Januar habe ich wieder einen Termin im Krankenhaus, die jährliche Nachuntersuchung nach der Diep OP.
Das ist nun schon fast 2 Jahre her, wie doch die Zeit vergeht. Da ich das Gefühl habe, dass sich auch in der rechten Brust etwas staut, minimal allerdings, werde ich das dort auch zur Sprache bringen. Mal sehn, was der "Plastikchirurg" dazu sagt.

Ich selber glaube eher nicht, dass es damit zusammen hängt, denn Beschwerden traten ja schon lange davor auf.
Schon 2012, nach der Mastektomie rechts, habe ich ja einen Armstrumpf für den linken Arm bekommen,
(Probleme ausgelöst durch die Mastektomie und der gleichzeitigen Entfernung von 9 Lymphknoten??)
dazu einen Lymph-O-Fit BH und Drainagen beidseitig incl. der Brust.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 3. Dez 2014 22:25 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8233
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Rotraut,

dein Armstrumpf sieht wirklich schick aus, und wenn er dir dann auch noch Erleichterung bringt - toll! Viel besser kann's gar nicht sein :mocking:

Der nächste Montag ist also auch für dich Daumendrück-Tag! ;-)

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schick in Strick....................
BeitragVerfasst: 4. Dez 2014 16:23 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 2358
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Rotraut
Toll das dir der Armstrumpf dir hilft, aber das der auch noch so klasse aussieht, einfach super.
LG Karin

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron