http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzJetzt auch Wassereinlagerungen und viele Fragen : Lymphknoten, Lymphödem und Lymphdrainagen - Seite 2
Aktuelle Zeit: 24. Sep 2018 13:05

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4183

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt auch Wassereinlagerungen und viele Fragen
BeitragVerfasst: 20. Jul 2014 15:16 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 12.2013
Beiträge: 21
Geschlecht: weiblich
Hallo Marina,

ich denke, Deine Therapeutin hat recht und der Armstrumpf/Handschuh oder sogar beides sind zu eng. Wie kann denn die Versorgung "genau richtig" sein, wenn Deine Finger blau werden, kribbeln und sogar Schmerzen auftreten? Das geht so gar nicht.

Bitte gehe gleich morgen wieder in das Sanitätshaus und reklamiere noch einmal. Lass Dich bloß nicht abwimmeln. Du hast ein Anrecht auf eine passende Versorgung. Ansonsten kannst Du das auch bei der Krankenkasse melden.
Der Armstrumpf plus Handschuh sollte schließlich von morgens bis abends getragen werden, was in Deinem Fall so nicht möglich ist.

Ich habe mit nicht passenden Armstrümpfen auch so meine Erfahrungen gemacht. Aber im Sanitätshaus wurde mir jedesmal gesagt, ich solle mich sofort melden, wenn etwas nicht passt. Bei mir war der Armstrumpf schon mal unten zu kurz geraten, beim nächsten Mal fehlte am Oberarm ein Stück Länge und einmal war er auch zu eng.
Als ich einmal einen anderen Hersteller ausprobiert habe, war der Handschuh auch zu eng und meine Finger wurden blau. Eine andere Mitarbeiterin im Sanitätshaus sagte dann zu mir, dass bei diesem Hersteller der Handschuh eigentlich immer nur in Kompressionsklasse I bestellt würde, da KKL II zu stark sei.
Vielleicht ist das bei Dir auch ähnlich und die Kompression ist einfach zu stark?
Manchmal liegt es auch gar nicht daran, dass das Sanitätshaus falsch gemessen hat, sondern die Herstellerfirma hat sich einfach nicht an die vorgegeben Maße gehalten.

Also was auch immer der Grund ist, darüber kann man nur spekulieren. Fakt ist, Deine Versorgung passt so nicht!

Liebe Grüße
Greta


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt auch Wassereinlagerungen und viele Fragen
BeitragVerfasst: 20. Jul 2014 19:36 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8233
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Marina,

Greta hat die Sache auf den Punkt gebracht: Wenn deine Finger kribbeln, blau werden und schmerzen, dann ist der Armstrumpf zu eng - daran gibt es gar nichts zu deuteln!

Kann dich jemand zum Sanitätshaus begleiten? Mit Unterstützung fällt es manchmal leichter, Ansprüche durchzusetzen!

Ich wünsche dir alles Gute - und dass dir geholfen werde!

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt auch Wassereinlagerungen und viele Fragen
BeitragVerfasst: 21. Jul 2014 08:58 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.2013
Beiträge: 447
Geschlecht: weiblich
Ich habe seit kurzem auch einen Handschuh mit Fingern zusätzlich zum Armstrumpf und meine Fingerkuppen werden auch blau, allerdings habe ich keine Schmerzen. Mir wurde gesagt, wenn die Finger blau werden soll ich sie mehr bewegen. Das hilft auch, allerdings macht mir das schon bissle Angst, sieht auch komisch aus so neben der normalfarbigen anderen Hand.

Würde mich darum interessieren wie das bei dir weitergeht.
LG, Flora


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker