http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzInfos zum Lymphödem : Lymphknoten, Lymphödem und Lymphdrainagen
Aktuelle Zeit: 17. Jul 2018 15:07

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2902

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013 14:17 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
xdirectorx Das hier habe ich gerade auf meiner Suche nach Infos über Lymphödeme gefunden.




Hier geht es rein, zu den Informationen;

http://www.deutsche-gefaessliga.de/lymphoedem.html


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013 16:46 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Danke, tolle Infos, gut verständlich....Mir fehlt immer noch folgende Antwort auf meine Frage: wie wird das LÖ nachgewiesen????????

Habe da einfach das Gefühl, dass es ein ungeliebtes Stiefkind der Ärzte ist.
Ich habe seit einem dreiviertel Jahr angeblich ein LÖ in der Brust , ist mit nix nachgewiesen, nimmt man einfach aufgrund der Rötung(halbe Brust) an....ich habe da so ein ungutes Gefühl.....
Einen schönes SWamstag noch.....wünscht Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013 17:40 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2693
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: weiblich
Rotraut, danke ! Das sind wirklich tolle Infos !

_________________
Liebe Grüße
Sandra

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 3. Aug 2013 21:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Hallo Angela,

am Arm oder Bein ist das ja relativ einfach nachzuweisen, da verändert sich ja auch der Umfang. Meine Gyn misst bei jeder Nachsorge an drei SrTellen des Armes. Disher war rechts immer stärker (bin ja Rechtshänder) inzwischen hat links rechts im Umfang überholt.
Zu deiner Frage:
Ich habe ja auch ein Ödem in der Brust. Das machte sich durch Schwellung der Brust und durch Verhärtungen bemerkbar.
Zu der Zeit war die Brust von der bestrahlung auch noch warm und zum Teil gerötet.
Oftmals ist dort, wo ein Ödem ist, die Haut verändert, sieht wie Orangenschale aus, nur eben nicht orange hihi.

In der Mammografie sind Wassereinlagerungen in der Brust sehr gut zu sehen.


Wie du glaube ich auch, dass es ein Stiefkind der Ärzte ist und viele gar nichts genaues wissen.
Neulich war ich ja bei einer Phlebologin, wegen meiner Krampfadern und wegen des Ödems. Sie hat beide Arme gemessen und sich beide genau angeschaut. Druck ausgeübt etc, und mir zu einem Strumpf geraten, um den jetzigen Zustand so lange wie möglich zu halten. Heute kam die Rechnung, unter der eine Kurzdiagnose steht. Lymphödem im linken Arm Stadium 1.
(Jetzt steht hier in den Infos auf Seite 4, dass komplette Rückbildung bei entsprechender langerung möglich ist. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass es für den Arm gilt.
Was hier alles drin steht, was man mit Armödem alles nicht tun soll, kann ich ihn ja gleich in die Schlinge legen. hahaha :)

Bei Mammakarzinom Patienten kommt es eben sehr häufig vor, dass sich Ödeme bilden.
Auf der linken Seite sind bei mir ja nur zwei Lymphknoten aus der Achsel entnommen worden und doch habe ich ein Ödem bekommen. Es mag allerdings sein, dass das Ödem im Arm durch die Mastektomie ausgelöst wurde. m rustdrüsengewebe befinden sich zwar nicht viele Lymphknoten, die allerdings werden mit entsorgt. Die kann man nicht herauspulen und drin lassen, hatte mir der Doc auf meine Nachfrage hin, erklärt
Ich hab mir den ganzen Kram jetzt mal ausgedruckt und werde es mir mal ganz in Ruhe zu Gemüte führen.

Einen schönen Abend ao81 wünscht Rotraut


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 4. Aug 2013 18:31 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Puuuuh, das wetter ist so schön, da werde ich doch glatt meinem heissgeliebten Forum untreu.

Ja, der nachweis durch Messen des Umfanges von Armen und Beinen kenn ich( Arm ist immer 2 cm dicker...

Bei der Brust hat man im MRT Wassereinlagerungen gesehen, Mammo wird nicht gemacht wegen Silicon...
Orangenhaut habe ich ein bisschen aber eben die chronische Rötung immer noch.
Ach, Rotraut, es ist ein Schxxxx, ich wäre so gerne durch mit allem
Im Urlaub war es soooo schön: keine Arztbesuche , keine LG, keine KG, keine Akupunktur, kein Blutzapfen. keine doofen Anrufe wegen dem Schalentier.....und jetzt : wieder das volle Programm-----genug gejammert,ich mach natürlich den Mist weiter.....

Dir heute einen schönen Sonntagbend

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 4. Aug 2013 18:48 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Angela,
da sprichst du mir aus der Seele. Ob ich diesen, vom Krebs losgelösten Zusatnd jemals wieder erreichen werde, bezweifele ich.
Für kurze Zeit aber dann holt es einen ein. Meinte größten Bedenken sind derzeit, dass mein rechter Arm auch noch von einem Ödem befallen wirs. Echt Scheiß, aber trotzdem, aufgeben oder hängenlassen gibt es nicht. Irgendwas geht immer.

Dir auch einen schönen Restsonntagabend Rotraut


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 4. Aug 2013 18:57 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, dein rechter Arm bleibt ödemfrei.
Mach Gymn sooft es geht, ,Faust auf und zu Arme beide hochlagern, vlt an der Decke anbinden so auf Kopfhöe, da wird man dann von sätlicher Hausarbeit befreit, oder??????
Das mit dem Hochlagern, ich glaube, da ist was dran.
Also, ohne Bewegung können wir beide ja nicht sein. Ich habe so sehr versucht, den Arm zu schonen, geht nicht.
Mach mal die Wasserflasche auf, geht nicht...etc pp..

Ich WILL da wider hinkommen, dass ich den Mistkerl vergesse, aber ich will nach der Schxxtherapioe langsamendlcihschnellflott nicht wie ein Kranker ewig zum Arzt rennen,zu x Therapeuten, ioch will den K...s vergessen, jawoll. Deshalb sitzte ich auch so oft im Forum hahahahahah das ist widersprüchlich. Aber ich brauche euch Mädels, sonst würde ich bekloppt..

Mit lymphödämlichen Grüßen Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 4. Aug 2013 19:04 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Jawoll Lymphschwesterchen mache ich.
Weißt du, ich mache ja immer Lymphgymnastik, wenn ich meine Hunderunde mache.
So manches Mal, wenn ich beide Arme oben habe und die Hände öffne und schließe, denke ich, wenn das jemand sieht, sucht der bestimmt denjenigen, der hinter mir geht und eine Pistole auf mich gerichtet hat. "Hands up"

lach Rotraut


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 4. Aug 2013 19:10 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Dein Humor ist unschlagbar.
Pass auf , dass nicht doch einer mit der Pistole hinter dir steht.......

Ach, wir schaffen das schon.......nur die Nummern mit dem Brust-oder Armödem....die hätte man uns ersparen können, oder???????
Schööööööööööööööööööööövonangela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zum Lymphödem
BeitragVerfasst: 4. Aug 2013 21:01 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1319
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
du Rotraut ich kenne zufällig einige Waffenträger. Möchtest du jemanden mit Lang- oder Kurzwaffe?

_________________
Herzliche Grüße
Birgit

Bild

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken (Henry Ford)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker