http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzAuch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich : Lymphknoten, Lymphödem und Lymphdrainagen
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018 01:56

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4705

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 09:09 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 2960
Wohnort: Otterndorf
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich

Edmonton – Bis zu fünf Prozent aller Frauen mit einer Lymphonodektomie nach einer Brustkrebs-Erkrankung laufen Gefahr, ein chronisches Lymphödem zu entwickeln, wenn sie eine längere Flugreise antreten. Das berichtet eine Arbeitsgruppe um Margaret McNeely von der Fakultät für Rehabilitationsmedizin der Universität Alberta in Kanada. Sie veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Breast Cancer Research and Treatment (DOI: 10.1007/s10549-010-0793-3).

Die Wissenschaftler untersuchten 60 Brustkrebs-Patientinnen bei einer längeren Flugreise. Dabei verglichen sie beide Arme der Teilnehmer, den Arm mit den fehlenden Lymphknoten und den nicht beeinträchtigten Arm. Sie kontrollierten diese Werte vor dem Abflug und nach der Landung und verglichen sie miteinander.

McNeely erklärte, dass Frauen, die sich einer Brustkrebs-Operation unterzogen haben, häufig davor gewarnt warden, längere Flugstrecken zu fliegen. Die Druck-Änderungen in einem Flugzeug könnten Lymphödeme des Arms auslösen.

Die Ergebnisse zeigten jedoch, dass bei 95 Prozent der Frauen keine Arm-Ödeme auftraten. Vier Frauen entwickelten zwar nach der Landung geringe Lymphödeme, bei einem Anschlusstest sechs Wochen später zeigte sich aber nur bei einer Frau ein mögliches Risiko für ein chronisches Ödem.

_________________
„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.“

Marcus Aurelius

wolkengedanken.de


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 09:36 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 77
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Danke Regina,

ao62 da bin ich aber beruhigt. Wenn im nächsten Jahr mein Körper es erlaubt, habe ich vor, Urlaub in der Ferne zu machen.

Liebe Grüsse ao81

Jola

_________________
Bild

2010: 3 x FEC, 3 x TAXOTERE, OP, 33 x Bestrahlung. Herceptin lebenslang.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 16:37 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.2007
Beiträge: 1031
Wohnort: Im Badisch'e
Geschlecht: nicht angegeben
x039x
Ich dachte immer das der Druck im Flugzeug doch annähernd ausgeglichen wird. ..kooooooooomisch.

Mein längster Flug seither waren 9 Stunden....und das ohne Probleme.

Ulla x039x

_________________
Du kannst das Leben nicht verlängern noch verbreitern.....Du kannst es nur vertiefen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 17:47 

Das beruhigt mich aber. Will nächstes Jahr nach Canada, meine Großkusine besuchen und da ist der lange Flug ja nicht vermeidbar.
Hoffe, das alles gut geht!!!
LG Bluesky239 = Susanne


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010 21:21 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 418
Wohnort: Ontario , Kanada
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist ja interessant. Ich habe mir da noch nie Gedanken gemacht, und ich fliege im Jahr meist 3 Fernstrecken (also 6 hin + zurueck).
Mir wurden 9 Lymphknoten entfernt , und ich habe staendig Probleme mit dem Arm.
Danke fuer den Artikel Regina.

Susanne: In welcher Provinz wohnt denn Deine Cousine?

Lieben Gruss Heidi

_________________
Nur durch die Hoffung bleibt alles bereit, immer wieder neu zu beginnen. (Charles Peguy)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 30. Okt 2011 12:31 

Hallo, Ihr Lieben!

Jetzt muß ich mal diesen doch schon etwas veralteten Thread wieder nach oben kramen. Ich bin mir nämlich nicht wirklich sicher, ob ich nach der Entfernung von 30 Lymphknoten wirklich wieder ins Flugzeug steigen soll/darf/kann...

Außerdem bin ich mir nicht im Klaren darüber, ob man mit einem noch vorhandenen Port überhaupt so einfach durch die Flughafen-Kontrolle kommt.

Habt Ihr hier Tipps für mich? Wie handhabt Ihr das Ganze?

Schon mal vorab ein DICKES DANKE für Eure Hilfe!!

Liebe Grüße,
Ingrid


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 30. Okt 2011 13:20 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.2010
Beiträge: 473
Wohnort: Frankreich
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Ingrid,
ich bin nach der OP noch nicht geflogen, hätte aber wegen der entfernten Lympfknoten keine Bedenken.
Für die Flughafenkontrolle gibt es doch den Portausweis, den man vorzeigt. Dürfte also auch keine Probleme bereiten.
Alles Liebe
Heidi

_________________
Engel gibt es wirklich! Nur haben sie manchmal keine Fluegel. Ich nenne sie Familie und Freunde!!!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 30. Okt 2011 13:49 

Danke, liebe Heidi, für Deinen Beitrag! ao81
Aber einen Portausweis habe ich garnicht. Woher bekomme ich den denn? Vom Klinikum direkt?

LG,
Ingrid


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 30. Okt 2011 14:06 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 2673
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ingrid,
den Portausweis bekommst du in der Klinik; ich habe ihn damals gleich nach der Porteinsetzung mitbekommen.

Liebe Grüße
Edith x039x


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch nach Brust-OP sind längere Flugreisen möglich
BeitragVerfasst: 30. Okt 2011 14:22 

Danke, Edith. Werde da mal gleich nächste Woche nachfragen.

LG,
Ingrid


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker