http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzDer fit wie ein Turnschuh Tread : Körper und Seele - Ernährung, Sport
Aktuelle Zeit: 26. Sep 2018 14:58

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 23259

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013 19:52 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1319
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
So jetzt fange ich mal an das Versprechen vom letzten Monat einzulösen.
Möchte hier über meine sportlichen Fortschritte berichten. Am 21.05. war Beginn der Reha, einen Fußweg von knapp einen km und zurück mit Mühe und wehen Beinen. Als sportliche Verordnung Ergometer mit 30 Watt, entstauende Arm- und Beingymnastik sowie Funktionsgymnastik bekommen. Nach einer Woche und zusätzlichen täglichen Spaziergängen Steigerung auf 40 Watt. Auch die Pausen bei der Gymnastik wurden weniger. Bereits eine weitere Woche später Steigerung auf 50 Watt. In der letzten Woche bei allen Gymnastikgruppen die vollen 30 Minuten mitgemacht. Mein Puls bei 25 Minuten Ergometer konstant bei 95. Bin dann am letzten Samstag der Reha erst mit den Bus von der Klinik weggefahren mit meiner Kamera im Gepäck und etwas Proviant. Bin dann in Oldsum meinem Wunschort ausgestiegen und im Ort eine Stunde kreuz und quer gegangen und habe die tollen Reetdachhäuser, Vorgärten und Blumen geknipst. Bin dann nach einer kleinen Pause in den nächsten Ort 1 km entfernt. Dort wieder eigentlich fast um jedes Haus herum, wollte zur Kirche. Musste dann aber nochmal 2 km weiter gehen. Kirche und einen wirklich tollen Friedhof besichtigt. Mein Fotoapparat hat auch hier vieles festgehalten. Nach einer Stunde weiter in den nächsten Ort. Zwischendurch wieder eine kleine Pause. Wollte einkehren für einen Kaffee, bin aber nach Kontakt mit einem Regentropfen die letzten 2 km zur Klinik zurück. Mein Körper war platt erschöpft, ich allerdings vollgetankt mit ganz vielen Glückshormonen.
Heute bin ich dann das erste Mal zu Hause zum Funktionstraining gegangen. Ergometer bei 50 Watt und anschließend mit Trainer in die Mukkibude. 5 Geräte, 6 verschiedene Übungen zu je 3 x 15 Wiederholungen. Ich kann euch sagen der Schweiß lief reichlich vom Kopf (haarlos war doch besser ;-)). Fühle mich unheimlich gut und bin stolz auf meine Leistung. Mein nächster Termin zum Funktionstraining ist nächsten Montag. Wünsche allen eine sportliche Woche und nie den Spass aus den Augen verlieren. x026x x026x [smilie=happykiss.gif]

_________________
Herzliche Grüße
Birgit

Bild

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken (Henry Ford)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013 20:01 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
Bravo Birgit,
ich träume auch von einer so tollen Leistungssteigerung, denn ich bin kreislaufmäßig ziemlich platt. Bist du denn dort zur Elfe mutiert ?? oder ist das eine reine Konditionssteigerung??

weil ich sicher bin, dass mir ein Reha-Ort an der See entgegenkommt, will ich ja unbedingt "Föhr, Sylt oder St.Peter"

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013 20:18 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1319
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Nee Traudel, mit einem BMI von 38 bin ich weit von einer Elfe entfernt obwohl ich diese zarten Wesen sehr mag. Seeluft in Verbindung mit Konditionssteigerung und dem Willen meine "alte" Fitness wieder zu bekommen xsmilea45x

_________________
Herzliche Grüße
Birgit

Bild

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken (Henry Ford)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013 20:42 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
dann will ich dir folgen, der BMI kommt schon mal so ungefähr hin Lol

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013 21:44 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Biggi, ich bewundere dich.
ich habe einen rieieieieieieisen inneren Schweinehund, den ich ordentlich pflege....menno, wo ist der knopf, an dem ich mich auf on stellen kann??

Weiter so, Birgit.......will noch viel von dir lesen, vlt steckt es an...
LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013 22:14 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.2013
Beiträge: 447
Geschlecht: weiblich
Wird man hier auch vom mitlesen im Thread schon fit wie ein Turnschuh? x026x
Hört sich super an und gibt mir Hoffnung, das ich das auch wieder mal schaffe...

LG, Flora


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 25. Jun 2013 09:55 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 821
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Hallo,

wenn ich hier lese, wie fit Ihr seid, was Ihr alles macht: Hut ab.
Mir geht es da eher wie Angela. Mein innerer Schweinehund ist stärker als ich. Der Geist ist willig doch das Fleisch ist schwach.
Ich habe mich zum Gesundheitstraining angemeldet. Ich war auch schon da, aber eben nicht sehr oft. Mein Mann ist auch kein großer Sportler, so finden wir beide zu oft eine Ausrede. Blöd, nicht?

_________________

Liebe Grüße

otti

Was immer du tun kannst oder wovon du träumst -fang damit an!
Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.

J.W.v.Goethe

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 25. Jun 2013 11:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1319
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Kleine Anregung zur Überwindung des inneren Schweinehundes: Belohnung, jedes Mal wenn ich zum Sport war z.B. 5 € in eine Sportkasse. Dann schon mal überlegen was du für 10 x Sport anschaffen könntest. Und besonders wichtig, du schüttest Glückshormone aus, du brauchst weniger Schmerzmittel und dein Körper sagt lieb Danke zu dir. Meiner macht das jedenfalls. Meine Knochenschmerzen sind deutlich weniger geworden und ich komme ganz ohne Medis aus.
Nachdem ich heute auch keinen Anflug von Muskelkater hatte, werde ich Mittwoch und Freitag mein Training bei Mrs.Sporty wieder aufnehmen. Die Mädels dort haben zwischenzeitlich auch nach mir gefragt. Meine Onkologin hat mir auch angeraten regelmäßig zu sporten, damit ich auch wieder ins seelische Gleichgewicht komme. Bild Bild Bild

_________________
Herzliche Grüße
Birgit

Bild

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken (Henry Ford)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 25. Jun 2013 11:59 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 821
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Mir hat noch keiner geraten, Sport zu treiben, also nicht direkt. Natürlich liest man überall, dass es wichtig ist, Sport zu treiben. Das mit den Glückshormonen ist schon richtig, aber ich habe auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht zum Sport gehe.
Schmerzen habe ich nicht.
Wenn die Ärzte mir nicht sagten, dass ich Krebs habe, würde ich es gar nicht merken. So gemein ist diese Krankheit.
Natürlich gibt es auch schlechte Tage, an denen hätte ich erst recht keine Lust zum Sporteln.
Ich bin eben ein hoffnungsloser Fall. Ich bewundere alle, die trotz ihrer Schwierigkeiten so taff sind.
Vielleicht sagt mir mein innerer Schweinehund auch, du hast soviele Metastasen, da lohnt sich Sport auch nicht mehr. Und da rennt er bei mir offene Türen ein.

_________________

Liebe Grüße

otti

Was immer du tun kannst oder wovon du träumst -fang damit an!
Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich.

J.W.v.Goethe

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der fit wie ein Turnschuh Tread
BeitragVerfasst: 25. Jun 2013 13:21 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2539
Geschlecht: weiblich
aber.... ich bin so platt und matt. Was würde ich geben wenn ich mich bewegen könnte. Freue mich, wenn ich am Stück von hier bis halb zur Lobby (ca. 50/60m) laufen kann, muss ich aber einen kleinen Zwischenstopp einlegen, puhhhh.
Wie soll ich da an Sport denken, könnte mir vielleicht eine Vitamin-Kur helfen? Z.B Vitamin B12 oder?
Gerne will ich mehr für mich tun, aber mir fehlt einfach die Kraft und je länger dieser Krkh. Aufenthalt dauert, mit den belastenden Untersuchungen, je schwächer werde ich. Oh je mein Haushalt, wie soll ich den schaffen.

_________________
Liebe Grüße moni 💖

Bild

"alles wird gut"
"glauben und hoffen"
"Geduld üben....(soooo schwer)"


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker