http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzBevacizumab hoch effektiv mit nur geringen Herz-Nebenwirkung : Forschung - Informationen
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2018 09:31

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 321

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bevacizumab hoch effektiv mit nur geringen Herz-Nebenwirkung
BeitragVerfasst: 20. Okt 2014 23:04 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8233
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Brustkrebs-Studie ABCSG-32 - Standardtherapie +/- NPLD +/- Bevacizumab hoch effektiv mit nur geringen Herz-Nebenwirkungen

Neoadjuvante, präoperative Kombinationstherapien können bei manchen Patientinnen mit HER2-positivem Brustkrebs in frühem Stadium zu kompletter Remission und damit deutlicher verbesserter Prognose führen. Nicht-pegyliertes liposomal verkapseltes Doxorubicin und/oder der monoklonale Antikörper Bevacizumab in Kombination mit der Standard-Chemo-Immuntherapie führt bei bis zu 88% der behandelten Brustkrebspatientinnen zu einer solchen Komplettremission und hat gleichzeitig nur geringe negative kardiale Auswirkungen, berichten Wiener Forscher auf dem ESMO-Kongress.

Quelle: Journal Onkologie, 01.10.2014


Den vollständigen Artikel findet ihr hier!

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: