http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzerhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin : Folgebehandlung
Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018 08:32

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6421

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 00:42 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 452
Wohnort: Oberschwaben/Allgäu/Bodensee
Geschlecht: weiblich
Hallo,
Vor einiger Zeit hatte meine Tochter im Biounterricht Teststreifen für den Urin bekommen... Ich probierte das aus und hatte prompt vermehrt Leukozyten und eben dieses HB im Urin (morgens und Mittelstrahl).
Hab' mir dann nochmals solche Streifen besorgt und diese erhöhten Werte sind immer noch da.
Trinke ich zu wenig (ein wenig mehr wie 1 l) :rollingeyes: oder kommt es von den Aromatasehemmern ?
Habe keine typischen Symptome einer Blasenentzündung. Während der REHA hatte ich das auch schon mal. War aber dann wieder weg. Ach ja, blöderweise halte ich den Urin öfters länger an (dies und das noch erledigen ...).
Danke schon als für Eure Antworten.

Einen schönen 3.Advent, martina

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 01:29 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2539
Geschlecht: weiblich
Hehe Martina,
ein Liter ist eindeutig zu wenig, 2-2½l. sollten es sein um gut zu spülen. Aber bei einem gesunden Menschen, sollte man kein Blut im Urin finden. Lass das besser vom Arzt kontrollieren.
Ich selbst leide seit einigen Jahren immer im Herbst an Blasenentzündung. Diesmal bekomme ich das nun seit ein paar Wochen nicht in den Griff. Bisher habe ich mich geweigert zum Urologen zu gehen, weil mein letzter Urologe gerade in Rente ging und ich noch keinen Ersatz gefunden habe. Aber wenn sich das nicht bessert, dann bleibt mir nichts übrig.
Z. Zt. kaue ich getrocknete Cranberry, täglich ca.20Stk. Und trinke Blasentee.
Ich wünsche dir gute Besserung.

_________________
Liebe Grüße moni 💖

Bild

"alles wird gut"
"glauben und hoffen"
"Geduld üben....(soooo schwer)"


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 11:22 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 318
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Liebe Martina,
fachlich kann ich dazu keinen Rat geben - außer das Du es bei einem Arzt kontrollieren lassen solltest. Man hat es ja doch immer im Kopf und rätselt herum, ganz bestimmt gibt es eine harmlose Erklärung dafür! Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent :candle1:

_________________
Liebe Grüße, Nicole

Bild


T2 N0 M0 G3 L0 V0 R0 ER+ PR+ Her-2neu positv, Ki67:40%


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 11:38 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 2358
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Martina
Geh bitte auf jedenfall zum Arzt. Es
ist bestimmt was harmloses aber es muß trotzdem kontrolliert werden.
LG Karin

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 12:19 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Hallo Martina,

erst einmal, ist ein guter Liter wirklich viel zu wenig, da wirst du dran arbeiten müssen.
Mir ging es kürzlich sehr ähnlich und ich habe mir dann ein Päckchen mit Teststreifen aus der Apotheke geholt.
Eine ganze Woche lang habe ich getestet und siehe, die nächsten Tests waren okay. Vielleicht spielt da tatsächlich der Aromatasehemmer mit rein?
Ich habe auch zu wenig getrunken und achte darauf nun etwas mehr.
Neuestens steht bei uns immer eine kanne Früchtetee bereit und da gehe ich auch ran, schmeckt mir eben.
Dafür fällt nachmittags der Kaffee weg, von dem man ja nicht so genau weiß, ob er auf die Flüssigkeitsmenge angerechnet werden kann oder aber nicht.

Wie auch immer, vorsichtshalber würde ich es überprüfen lassen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 14:42 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
liebe martina, in kombination mit leukos ist der verdacht auf blasenentzündung groß, wenn sich blut im harn findet. da es sich wiederholt hat würde ich sagen, ist ein besuch beim arzt fällig (wie ja auch die anderen sisters schrieben), es soll ja auch nicht zu einer chronischen entzündig werden. mehr trinken ist natürlich wichtig und das "bedürfnis" aufschieben, das mach ich auch manchmal, ist natürlich eine belastung für die blase. symptome einer balsenentzünding musst du nicht spüren! merkt man nicht immer!

bussi!

_________________
ich suche nicht des lebens sinn, weil ich dieser selber bin (ilse kilic)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 17:14 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 1732
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Martina,

umd ganz sicher zu sein würde ich Dir auch raten, zum Arzt zu gehen. Wir haben ja keine medizinischen Kenntnisse und selbst wenn eine von uns ähnliches schon hatte, so muss es nicht die gleiche Ursache sein. Mit einem Arzt, der das genau untersucht bist Du auf der richtigen Seite. Alles andere wäre reine Spekulation und hilft Dir nicht wirklich.

Alles Liebe und ein gutes bzw. aussagekräftiges Ergebnis wünsche ich Dir.

_________________
Liebe Grüße von Bille


Bild

Warte niemals bis Du Zeit hast!

(Aus Afrika, Sprichwort der Thsi)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 22:22 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1319
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Liebe Martina,
auch ich möchte dich bitten lieber zum Arzt zu gehen. Ich darf leider nur 1,5 l trinken, dieich aber fast immer etwas überschreite, Durch chronische Blasenentzündung kommt es leider auch viel leichter zu einer Nierenbeckenentzündung, die dann doch etwas schmerzhafter sein kann. Lass es bitte nicht so weit kommen.
:smilie_tel_012:

_________________
Herzliche Grüße
Birgit

Bild

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken (Henry Ford)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 14. Dez 2014 22:33 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 452
Wohnort: Oberschwaben/Allgäu/Bodensee
Geschlecht: weiblich
Liebe Mädels,

ok, ich schau´mal, dass mich der Hausarzt noch sehen will. Ich habe Anfang/MItte Jan. meine 1/4 jährliche Nachsorge bei der FÄ. Schmerzen habe ich ja keine. Trinke Preisebeersaft ( :kozy: ) und muss permanent auf´s Klo, weil ich ja jetzt mehr trinke !!

Also, dann einen guten Start in die neue Woche und Grüße Martina

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erhöhte Leukozyten und Hämoglobin im Urin
BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 07:19 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5078
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Liebe Martina,

je nachdem welche Medikamente Du nimmst (evtl. auch Schmerzmittel) muss eine Blasenentzündung nicht schmerzhaft sein! Das hatte ich auch schon mal und bin nur zum Arzt weil ich Blut im Urin hatte!

Ich hoffe mit der Untersuchung klappt es jetzt noch kurzfristig; dafür drücke ich Dir die Daumen! Man will ja nichts mit sich rum schleppen und sich nur Gedanken machen!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker