http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzPatientenbrief der Annette Rexrodt von Fircks : Bücherecke - TV - HP`s Betroffener, Gedichte und Geschichten
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018 03:56

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1970

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Patientenbrief der Annette Rexrodt von Fircks
BeitragVerfasst: 2. Dez 2012 13:21 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1503
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

in diesem Patientenbrief, hat die Autorin ihren Umgang mit der Krebserkrankung anschaulich zusammengefasst. Er ist m. E. wirklich lesenswert.

Hier der Link:

https://www.tk.de/centaurus/servlet/con ... 2904/Datei

Einen schönen ersten Advent wünscht euch

Gaby

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patientenbrief der Annette Rexrodt von Fircks
BeitragVerfasst: 2. Dez 2012 23:08 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8233
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Gaby -
danke! Dieser Brief macht Mut und ist wirklich lesenswert!
Herzlich, Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patientenbrief der Annette Rexrodt von Fircks
BeitragVerfasst: 5. Dez 2012 22:34 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 882
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe mir viel Zeit genommen um den Beitrag zu lesen. Annette ist eine starke Frau. Ich werde sie mir als Vorbild nehmen.
Die beiden Bücher habe ich von einer " Busenfreundin" geliehen bekommen. Bis jetzt konnte ich sie noch nicht lesen.
Diese vielen Schicksalsschläge ziehen mich immer so runter.

_________________
Liebe Grüße Annette


Bild


VERLANGE NICHTS UND DU BEKOMMST MEHR!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patientenbrief der Annette Rexrodt von Fircks
BeitragVerfasst: 5. Dez 2012 23:13 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1503
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Das erste Buch habe ich verschlungen. Ich habe es als sehr positiv geschrieben empfunden. Es waren auch einige Tipps, die ich überdenkenswert finde, enthalten. Der zweite Band ist etwas zäher, hier stockt es bei mir auch etwas. Derzeit liegt es auf Eis, weil ich mich an den Literaturempfehlungen festgebissen habe. Derzeit lese ich "Wieder gesund werden" von Simonton. Eine ihrer Literaturempfehlungen.

Liebe Grüße
Gaby

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Patientenbrief der Annette Rexrodt von Fircks
BeitragVerfasst: 6. Dez 2012 08:22 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Hi Gaby,

das ist mir gerade von einer lieben Busenfreundin geschickt worden, habe aber noch nicht mit dem Lesen begonnen. Ich lese gerade einen ziemlich dicken Roman. Wieder gesund werden hat das richtige Gewicht für das Lesen im Krankenhaus, dafür hebe ich es mir auf.

LG Rotraut


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron
web tracker