http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzWarum haben Frauen in China kein Brustkrebs? : Alternative Therapien - Seite 2
Aktuelle Zeit: 15. Nov 2018 16:20

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4546

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Warum haben Frauen in China kein Brustkrebs?
BeitragVerfasst: 4. Jun 2013 21:14 

Hi,
bin auch mal wieder da...
Es gibt da sooo viele Theorien. Aber sicher hat unsere heutig Kuhmilch recht viel Hormone.
Es gibt übrigens auch die Theorie, dass die Asiaten wenige Brustkrebs haben, weil sie weniger BH's tagen, weil durchschnittlich kleinere Brüste.
BH's schnüren angeblich die "Zufuhrsleitungen" ab und damit bilden sich Staus im Körper.
Kann schon was dran sein...
Aber Grundsätzlich glaube ich es ist mulitifaktorell unser Brustkrebs, und da gibt es das berühmte Fass, und bei einen kommt da dies rein, bei anderen das, und bei dritten beides, und irgendwann ist es halt voll.
Und möglicherweise sind bei uns mehr Faktoren die ins Fass gehen, als in anderen Länder...
aber was soll's, mann muss das Fass leeren (Entgiften) und dann möglichst vermeiden es wieder zu füllen.
Das ist Meine Meinung.
Ich schwöre auf die Entgiftung als eine Säule meiner Therapie.

LG
Jule


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: