http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzKetogene Diät Info : Alternative Therapien
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2018 10:06

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3415

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 8. Apr 2014 17:08 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben!

Schaut sich das mal an:

Info
Film

LG Murmel


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 8. Apr 2014 18:12 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1239
Wohnort: unbekannt verzogen
Geschlecht: weiblich
Dank dir Murmel,

das sind sehr wertvolle, interessante Hinweise, die ich für mich mal durcharbeiten werde.

_________________
Liebe Grüße
Traudel



[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild

Hinfalllen.....aufstehen.....Krone geraderücken.....weiterlaufen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Apr 2014 13:18 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 11.2013
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Ihr beiden,
ich mache schon seit über 3 Jahren die ketogene Diät, tut mir sehr gut!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Apr 2014 13:41 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Hallo Desiree!
Das ist interessant! Machst du Diät ununterbrochen, oder vor Zeit zur Zeit?
Du kennst schon bestimmt viele gute Rezepte, bin an Austausch sehr interessiert.

LG Murmel


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 22. Apr 2014 18:57 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
noch ein Link:
klick


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 6. Jul 2014 19:34 

Ich mache die Diät schon seit 4 Jahren, und habe sie sozusagen für mich perfektioniert.
D.H. IGG1-4 Nahrungsmittelunverträglichkeiten integriert, dann die Budwigdiät so umgemodelt, dass sie ins ketogene passt, und dann noch hin und wieder den Quark so modifiziert, dass er basich ist.
Das hat mich einige Jahre an Arbeit gekostet, das alles zu verstehen, und dann auch noch vernünftig umzusetzen.
Google mal nach sorglosversand, die haben mir da entscheidend geholfen.

Jule


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 7. Jul 2014 18:40 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Ich mache Keto-Diät(vegitarisch) seit 3 Monaten und bin begeistert. Ich fülle mich fit, wie schon seit Jahren nicht mehr.
Wie kann man Quark basisch machen?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 10. Jul 2014 13:58 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Auch über Keto...klick


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Jul 2014 06:13 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
In den letzten Tagen habe ich sehr viel über ketogene Diät gelesen und festgestellt, dass es für mich nichts ist.
Einiges kann ich in meine Ernährung einbauen anderes geht gar nicht.

Heute früh fand ich dazu noch das hier: post140227.html#p140227


Gut, "jeden Tag wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben" jedoch fühle ich meine Meinung und meine Art der Ernährung hier bestätigt.

Da sieht man mal wieder, jeder muss sich das so einrichten, wie in sein Leben und zu seinem Gusto passt.

:bigkiss: Rotraut


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ketogene Diät Info
BeitragVerfasst: 15. Jul 2014 10:33 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 134
Geschlecht: weiblich
Genau, jedem das seine...
Ich fühle mich mit Keto so fit und klar im Kopf, wie schon seit Jahren nicht mehr. Das Gefühl will ich nicht mehr vermissen.
Am Anfang ist es natürlich sehr umständlich und aufwendig, aber es lont sich und es schmeckt. Sogar mein Mann will mitmachen und er ist von meiner Figur begeistert. Man bekommt Muskeln statt Fettpolsterchen, flachen Bauch, Energie ohne Ende und meine Verdauungsprobleme sind auch weg. Schade, das ich nicht früher mit diese Diät angefangen habe.

LG Murmel


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron