http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzEinjähriger Beifuß (Artemisia Annua) bei Brustkrebs : Alternative Therapien
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017 11:39

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 325

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einjähriger Beifuß (Artemisia Annua) bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 23. Okt 2017 17:15 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2009
Beiträge: 26
Geschlecht: nicht angegeben
Der einjährige Beifuß (Artemisia Annua) wurde bisher als Malaria-Medikament eingesetzt, soll aber - in Verbindung mit Eisen (!) - zusätzlich bis zu 98 % der Brustkrebszellen abtöten können. Interessant finde ich, dass es sich hierbei um ein Korbblütengewächs handelt, also aus der gleichen Gruppe der Sulforaphan-haltigen Pflanzen / Gemüse, die ebenfalls erfolgreich gegen Krebs wirken (hier allerdings ihre Wirkung durch das Enzym Myrosinase entfalten).

Deutsch
https://www.uni-heidelberg.de/presse/ne ... sunat.html


Zuletzt geändert von Spinne0001 am 23. Okt 2017 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Link zu einer Uni reicht zur Informaation!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einjähriger Beifuß (Artemisia Annua) bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 23. Okt 2017 17:38 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2009
Beiträge: 26
Geschlecht: nicht angegeben
@Spinne0001
Die anderen Links enthielten die Namen von Forschern bzw. weitere Hinweise zu Studien, zu denen man - bei Interesse - ggf. hätte weitersuchen können. Eine nicht unwichtige Information, wie ich finde. Auch bezog sich die Informaton mit den 98% auf einen anderen englischsprachigen Artikel, der jetzt gelöscht wurde und so dem Leser keine Möglichkeit gibt, zu entscheiden, ob diese Information für ihn relvant / glaubhaft ist oder nicht.
SCHADE !

Wenn man erkrankt ist, hat man genug um die Ohren und fühlt sich auch oft nicht in der Lage noch aufwändig das Internet für weitergehende Informationen zu durchsuchen. Auch ist es in dieser Lage hilfreich und informativ, zu sehen, ob diese Infos ggf. auch von anderen Universitäten bzw. Forschern bestätigt wurden.
Eine Schwalbe macht bekanntlich keinen Sommer.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einjähriger Beifuß (Artemisia Annua) bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 23. Okt 2017 17:45 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4279
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
hallo!
ich habe den artikel gelesen, danke!
ist interessant, und ich bin froh dass die forschung weitergeht.
ein englischsprachiger artikel ist übrigens im text der uni verlinkt, mein englisch reicht dafür allerdings nicht wirklich aus.

alles liebe,
ilse


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einjähriger Beifuß (Artemisia Annua) bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 24. Okt 2017 17:59 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5051
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hast eine PN


Und danke an Ilse, dass Du auf die Verlinkung aufmerksam machst :kuss2:

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einjähriger Beifuß (Artemisia Annua) bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 7. Nov 2017 18:34 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 433
Wohnort: Oberschwaben/Allgäu/Bodensee
Geschlecht: weiblich
Hallo,

gerade heute hat meine Schwester dieses Kraut erwähnt. Sie hat sich zur "Kräuterhexe" in Freiburg ausbilden lassen. Entschuldigt für diesen Ausdruck. Mir fällt das Wort grad nicht ein. Auf jeden Fall darf sie Seminare und Kurse geben...
Man kann es im Garten kultivieren.

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: