http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzFatigue Nebenwirkung von Chemotherapie : Folgebehandlung - Seite 2
Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 14:34

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 387

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fatigue Nebenwirkung von Chemotherapie
BeitragVerfasst: 14. Aug 2017 15:59 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2014
Beiträge: 817
Wohnort: FRIESLAND
Geschlecht: weiblich
vorsicht mit dekristol,vorsicht erdnussallergiker !
das vit. ist in erdnussöl gelöst.
ich hatte das auch alle 2 wochen 1 x-20.000 ie.
ich habe nun ein 2000 ie präparat mit leinöl.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fatigue Nebenwirkung von Chemotherapie
BeitragVerfasst: 26. Sep 2017 14:56 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 59
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen, wollte nur mal eben sagen, dass es mir zusehends besser geht :midi27: Das Vitamin-Kombinationspräparat nehme ich weiterhin und Dekristol 10.000 Einheiten hatte ich ja am Ende dann nur noch 1 x wtl. genommen. Nach 2 Wochen wurde es wieder schlechter mit der Müdigkeit und Erschöpfung. Ich habe nochmals eine Woche lang tgl. 10.000 Einheiten Dekristol (Vitamin D) genommen und nun 2 x die Woche. Ich bin sooooo glücklich, dass ich endlich wieder mehr am Leben teilhaben kann :yahoo: :midi27: :smilie_lauf: .

_________________
Ute


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fatigue Nebenwirkung von Chemotherapie
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017 13:15 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2014
Beiträge: 817
Wohnort: FRIESLAND
Geschlecht: weiblich
so hoch vit d ?
ist das nicht schädlich ?
man soll davon übelkeit kriegen wenns zuviel wird.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fatigue Nebenwirkung von Chemotherapie
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017 13:23 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 59
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Das ist ja nur vorübergehend so hoch und dass ist auch laut Aussage eines Arztes, der sich auf Vitamin D spezialisiert hat ok. Die jetztige Dosierung von 2 x 10.000 kann man ohne weiteres einnehmen.

_________________
Ute


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fatigue Nebenwirkung von Chemotherapie
BeitragVerfasst: 28. Sep 2017 07:46 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Ich bekomm seit Beginn (vor 6 Wochen) meiner Chemotherapie 2x die Woche Vitamin D mit 20000 i.E. Mir gehts dabei gut und auch meine anderen Blutwerte sind im grünen Berreich, die ja auch wöchentlich kontrolliert werden.

_________________
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fatigue Nebenwirkung von Chemotherapie
BeitragVerfasst: 28. Sep 2017 11:33 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 59
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Hallo Tweedy, alles gute für deine Chemozeit. Mach weiter so :laie_60a:

_________________
Ute


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker