http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzTamoxifen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? : Anfragen an das Forum
Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017 06:54

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1063

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tamoxifen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
BeitragVerfasst: 5. Aug 2016 13:35 
Eingeschränkte Mitgliedschaft
Eingeschränkte Mitgliedschaft

Registriert: 08.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Hallo Ihr Lieben! :blustrau:


Ich schreibe hier in eurem Forum weil ich allgemein sehr gute Erfahrungen mit ähnlichen Foren
zum Thema Brustkrebs und den Informationsaustausch gemacht habe.
Ich finde es total toll, dass es hier einen öffentlichen Bereich gibt und man nicht woanders
"nerven" muss mit seinem Anliegen :boys_0120:


Ich bin eine Pharmaziestudentin (bald endlich fertig) an der FU Berlin und starte gerade eine kleine
wissenschaftliche Studie zum Thema "Adhärenz in der Tamoxifentherapie".
Außerdem arbeite ich nebenbei in einer Frauenklinik als ausgebildete Krankenschwester. :nurse:


Die Umfrage umfasst alles von persönlichen Erfahrungen gegenüber Arzt und Apotheker, sowie Dinge,
die einen motivieren in der Therapie, sowie demotivieren
.


Ziel ist es mögliche Probleme zu ermitteln und die Therapieberatung und -begleitung zu optimieren.
(Da ist noch gut Luft nach oben.)
Auf Arbeit erlebt man manchmal die dollsten Sachen...


Vielleicht habt Ihr ja Lust mitzumachen.
Dauert höchstens 10min und würde ungemein helfen die Therapie zu optimieren :)

Wenn ihr weitere Information braucht, ruhig anschreiben, ich freue mich.
Ansonsten ist hier der Link:

https://www.umfrageonline.com/s/Tamoxifen


Liebe Grüße und sorry fürs Nerven.

Lene


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamoxifen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
BeitragVerfasst: 5. Aug 2016 17:09 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4931
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hallo Lene,

es ist schön, dass Du Dich gleich nach der Registrierung hier im öffentlichen Teil des Forums bei uns vorgestellt hast!

Wenn einige von uns bei Umfragen (wo sie sich angesprochen fühlen) mitmachen; freuen wir uns zum Ende auch immer über ein Rückmeldung dazu!

Alles Gute für Dich!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamoxifen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
BeitragVerfasst: 7. Aug 2016 11:18 
Eingeschränkte Mitgliedschaft
Eingeschränkte Mitgliedschaft

Registriert: 08.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Ja sehr gerne.
Nach der Auswertung werde ich einen Link hier hineinstellen. :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamoxifen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
BeitragVerfasst: 15. Aug 2016 11:09 
Eingeschränkte Mitgliedschaft
Eingeschränkte Mitgliedschaft

Registriert: 08.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Ich wollte nur einmal kurz anmerken: diese Studie richtet sich an Frauen, die sich gerade in einer Tamoxifen-Therapie befinden,
aber auch an Frauen, die Tamoxifen einmal genommen haben und jetzt nicht mehr damit therapiert werden.


Ich freue mich auf rege Beteiligung und bin gespannt auf die Ergebnisse :)


Anbei sende ich noch unser aktuelles Informationsmaterial:
das ist unser Flyer:

Bild

und hier das Informationsblatt:


Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tamoxifen - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
BeitragVerfasst: 16. Jan 2017 16:14 
Eingeschränkte Mitgliedschaft
Eingeschränkte Mitgliedschaft

Registriert: 08.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
So ich bedanke mich für die rege Teilnahme :)

wir konnten im Oktober die Pilot-Studie mit 198 Teilnehmerinnen abschließen.
Im November gab es eine kleine Zwischenpräsentation an der Freien Universität in Berlin mit hohem Besuch.
Wir konnten dort einem kanadischen Professor die Zwischenbilanz zeigen und dieser war von der Arbeit sehr angetan.

Im Dezember fand dann die komplette Präsentation statt. Welche ich gerne senden kann.

Dazu muss ich vllt nur noch kurz sagen, dass der Mittelpunkt der Präsentation die Zusammenarbeit zwischen Ärzte und Apotheker darstellt, sowie
das Potential des Apothekers bei der Therapiebegleitung mit Tamoxifen. Natürlich sind mit inbegriffen auch die Wünsche und Sichten der Patientinnen.

Trotz alledem sind eine Menge interessante Daten zustande gekommen, die in unserer Präsentation nicht unmittelbar erwähnt werden.

Zum Beispiel, dass nur bei 3,1% der Frauen innerhalb oder nach der Therapie mit Tamoxifen ein Rezidiv auftrat. Und dass der Behandlungszeitraum tatsächlich stark variiert. Nach Leitlinie soll ja mind. eine 5 Jährige Behandlung stattfinden. Bei einigen Probandinnen wurde diese Dauer aber auch schon auf 10 Jahre ausgeweitet.

Wer gerne die Präsentation erhalten möchte, kann mir eine E-Mail an folgende Adresse schreiben:
madlene.schulz@fu-berlin.de


Ganz liebe Grüße
Lene


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker