http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzSchwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ? : Erkrankung- Job, Krankenkasse, Rechtliches und mehr... - Seite 3
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018 20:08

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7850

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 09:21 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Maike,

mein erstes Schmunzeln eute gilt deinen humorvollen Zeilen.!!!! :midi27: :midi27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27:
Ich denke, da ist immer der Sachbearbeiter verantwortlich.Wenn der keinen guten Tag hat, dann gibts nicht viel.
Ich bin beim Vdk istdas das, was du und Moni meinen???


Liebe Moni, auch dir ein Danke. Sagst du mir noch wie dein sozialer Verein übersetzt heisst?
Ich glaub das gibts hier nicht.

Und Maike:vlt. lässt du, wenn es dir wieder besser geht, mal nachbessern?

Einen schönen Tag euch beiden :kuss2: :labern: :kuss2: :labern: :glueck: :glueck: :glueck:

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 11:02 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5078
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Maca hat geschrieben:
Liebe Lena,
dankeschön, das war eine knackige kompetente Antwort.
Also_abwarten und dann darauf hoffen, dass vielleicht ein wenig bleibt. Mal sehen. Also ich muss nicht tätig werden.

Schlaf gut..
Liebe Gruesse Angela


Liebe Angela, ich glaube der VdK heißt nicht mehr "nur" VdK, weil das "k" meine ich für Kriegsopfer gestanden hat!

Ich persönlich halte von dem Verein gar nichts ........ was aber NUR auf meinen Erfahrungen hier vor Ort beruht ......... in anderen Fällen mögen die evtl. auch helfen können bzw. WOLLEN!

Aber warum ich überhaupt schreibe; Du schreibst "also muss ich nicht tätig werden" ....

das halte ich für nicht richtig, weil dann bei einem befristeten Ausweis von jetzt auf gleich ALLE % weg fallen! Das Versorgungsamt wird NICHT auf Dich zukommen und fragen wie es Dir geht!

Ich hatte vor meiner Diagnose einen unbefristeten Ausweis mit 60 %, dann erste Diagnose + 20 %, zweite Diagnose + 20 % ..........
aber diese 100 % sind bei mir wegen der Heilungsbewährung bis 8/2018 begrenzt! Dann werde ich wieder den anderen Ausweis beantragen resp. das beantragen was dann relevant ist! Schon alleine um mal günstiger in den Zoo zu können oder auch um Steuern zu sparen!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 11:38 

Doch liebe Jutta, das Versorgungsamt kam von sich aus auf mich zu wegen der ablaufenden 5 Jahre. Und ich bekam auf telefonische Nachfrage bei denen die Auskunft, dass mir auf Grund der Krebserkrankung auch nachher 30% bleiben würden.
Das ist sehr vom Amt und vom Bundesland abhängig. Ich bin absoluter Gegner der Tatsache, dass hier in Deutschland jedes Bundesland sein eigenes Süppchen kochen kann, egal auf welchem Gebiet.
Der VdK heisst nach wie vor VdK und ist ein sehr rühriger Verein. Auch hier Ortsverbands abhängig. Wie die heute das K übersetzen weiss ich nicht.
Ich selbst musste nicht Mitglied werden, weil ich in der Lage war, mich selbst zu vertreten und nie irgenwo Widerspruch einlegen musste. Ansonsten wird der hier zuständige Verein ausnahmslos gelobt. In meinem Bekanntenkreis sind sehr viele Frauen Mitglied im VdK geworden z.B. um die EU Rente mit deren Hilfe durchzuboxen. Und alle hatten Erfolg.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 12:45 

Hallo, Ihr Lieben,

ich hab keine Ahnung nach was für Kriterien da gegangen wird. 2001 beim 1. Krebs hatte ich 60%. Nun beim 2. 50%.

Liebe Grüße von Bianka


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 13:32 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Ihr Lieben für die recht unterschiedlichen Antworten.

Da sieht man mal wieder , wie sehr man von irgendwelchen Menschen abängig ist.
Alles wird anders beurteilt, alles wird prozentual anders befundet. Herrje, schade, dass es da keine einheitlichen Regelungen gibt.
Ein Dschungel, in dem sich keine von uns wohlfühlt und zurechtfindet. :dash1: :dash1: :dash1: :dash1: :red3: .coffee: .coffee: .coffee: :d_book: :d_book: :d_book: :jubripu: :jubripu: :jubripu: :dash1: :dash1: :dash1:

LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 14:20 

Hier http://landingpages.wolterskluwer.de/me ... abelle.pdf
findet man ein genaue Aufstellung der Kriterien für den GdB (Grad der Behinderung).
Muss man sich ein wenig Zeit lassen, um alles was interessant ist zu lesen.
Auf S.41 findet man Hinweise zum Lymphödem,
auf S. 61 und 62 zum Brustkrebs.
Bei Verlust einer Brust gibt es z.B. 30%, bei beiden Brüsten 40%, dauerhaft.
Während der Heilungsbewährung je nach Befund bis zu 100%.
Auch nach Brustaufbau gibt es entsprechende Eingruppierungen.
Die Werte werden nicht addiert, der höhere Wert aus den verschiedenen Behinderungen oder Beeinträchtigungen ist ausschlaggebend.
Nach der Heilungsbewährung kann also eine andere Behinderung höher bewertet werden als der BK.
Die Versorgungsämter sind an diese Werte gebunden, also dass ein Sachbearbeiter nach Sympathie und Lust und Laune entscheidet ist eher unwahrscheinlich, da jede dieser Entscheidungen dann anfechtbar ist.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 14:31 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Lena,

danke für den Link.
Wer nichts weiss, kann nichts anfechten, deshalb bin ich besonders dankbar.
Werde jetzt die Kriterien studieren. :d_book: :d_book: :d_book:

LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 20:40 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2539
Geschlecht: weiblich
Ja gerne Angela,
das ist der Sozialverband Deutschland, früher Reichsbund.

_________________
Liebe Grüße moni 💖

Bild

"alles wird gut"
"glauben und hoffen"
"Geduld üben....(soooo schwer)"


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 20:43 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Moni ....also dasselbe wie der VdK???????LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwerbehindertenausweis - wer kennt sich aus ?
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015 20:48 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2539
Geschlecht: weiblich
Nein, das müssen zwei verschiedene Verbände sein.
Mir wurde der damalige Reichsbund empfohlen, bin nun seit 1996 Mitglied und bin sehr zufrieden.

_________________
Liebe Grüße moni 💖

Bild

"alles wird gut"
"glauben und hoffen"
"Geduld üben....(soooo schwer)"


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron
web tracker