http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzEU-Rente : Erkrankung- Job, Krankenkasse, Rechtliches und mehr...
Aktuelle Zeit: 21. Jan 2018 07:54

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2534

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: EU-Rente
BeitragVerfasst: 26. Jan 2015 15:29 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 462
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
ich habe vor kurzem EU-Rente beantragt.
Nun habe ich einen Brief erhalten um mein Leistungsvermögen am Arbeitsmarkt festzustellen.
Die Fragen sind vom Arbeitsgeber auszufüllen.

Alles kein Problem bis auf eine Frage:
Welche Auswirkung hat die Bewilligung der Rente wegen EU auf das bestehende Beschäftigungsverhältniss?
Jeweils anzukreuzen bei teilweiser oder voller Erwerbsminderung.
es besteht weiter?
es wird aufgelöst?
es wird ruhend gestellt?

Fakt ist das ich meine Arbeit nicht mehr ausführen werden kann.
Aktuell bin ich noch beschäftigt und krankgeschrieben.
Mein Chef weiß jedoch das ich nicht mehr zurückkehre, wird mich jedoch nicht kündigen wenn ich dies nicht möchte.

Wer hat erfahrung damit und kann mir einen Rat geben.
gruß
Bammel

_________________
Bild

Lebe Dein Leben, Du weißt nie wie lange Dir noch bleibt!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 30. Jan 2015 18:48 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5035
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Liebe Bammel,

ich weiß keinen Rat ob es einen Einfluss auf die Bewilligung der Rente hat! Sollte eigentlich nicht so sein, denn es heißt ja eigentlich das die Rente nicht dazu gedacht ist um Statistiken zu beschönigen!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 30. Jan 2015 19:27 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 04.2013
Beiträge: 80
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Bammel,

ich habe mir damals Hilfe beim VDK geholt.
Ging damals mit meinen Antrag hin und habe ihn zusammen mit einem kompetenten Mitarbeiter ausgefüllt. Ich kann mich aber nicht erinnern das ich auch für den Arbeitgeber etwas zum Ausfüllen hatte. Es kam nur ein Wisch in dem ich mich selber zu meiner Situation äußern sollte.
Ich hatte allerdings nur ein befristetes Arbeitsverhältnis und ich wusste bereits zu dem Zeitpunkt das es nicht verlängert wird. Mitte Januar beantragte ich die Rente. Mein Arbeitsverhältnis endete zum 31.03. Zwei Tage vorher erhielt ich dann Bescheid das meine Rente durch ist, für immer.......Bild Wenigstens bleib mir das Arbeitsamt erspart.

LG
Salome

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, Du kommst da eh` nicht lebend raus. Bild
(Verfasser unbekannt)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 30. Jan 2015 23:08 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 462
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo, danke euch für die Antworten.
Freut mich Salome das dein antrag unbefristet durch ist.

Also ich versteh es auch nicht.
2013 hat die Krankenkasse einen Antrag auf EU-Rente gestellt,
den ich nicht wollte, der wäre befristet gewesen und ist sofort bewilligt worden.
Damals hab ich auch nur ein Schreiben zu meiner arbeiteinschätzung ausgefüllt.
Die EU-Rente hab ich damals abgelehnt im nachhinein vieleicht ein Fehler.

Dieses mal hab ich den antrag selbst gestellt.
Vieleicht hätte ich erst das ende des Krankengeldes abwarten sollen.
Aber durch die aufgeteteten Metas und meine psychische Situation wollte und will ich mir den arbeitsstress nicht mehr antun.
Hab vieleicht auch überreagiert. Nun läuft alloes mal schauen was rauskommt.

Ich hab mitlerweilen regen Schriftverkehr, manches hab ich schon doppelt ausgefüllt.
Mein Chef hat nun angekreutzt das bei voller EU-Rente mein unbefristetes Arbeitverhältniss beendet würde.
Aktuell hab ich ein Schreiben das ich von der Frauen Klinik in der ich aktuell behandelt werde ausfüllen lassen muß.
Ich bin gespannt und halt euch auf dem laufenden
gruß Bammel

_________________
Bild

Lebe Dein Leben, Du weißt nie wie lange Dir noch bleibt!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 31. Jan 2015 09:59 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 04.2013
Beiträge: 80
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Bammel,

jetzt da Metastasen aufgetreten sich bekommst Du die Rente, da bin ich mir sicher, und zwar unbefristet.....na ja, ein Grund zum Freuen ist es ja nicht gerade.....Aber seit ich nicht mehr arbeite bin ich viel entspannter geworden, kein Stress mehr und körperlich fast so fit wie vor der Erkrankung, das ist ja auch etwas wert. Stress ist auch nicht gerade förderlich.
Seit zwei Wochen arbeite ich allerdings bei meiner letzten Firma auf 450 € Basis, 3x wöchentlich 4 Stunden.

LG
Salome

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, Du kommst da eh` nicht lebend raus. Bild
(Verfasser unbekannt)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 25. Mär 2015 08:14 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 462
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo an alle,
gestern hab ich gute Nachrichten bekommen.
Meine EU-Rente ist genehmigt!
Voll und unbefristet.
Schon vor meiner Wiedererkrankung war ich mit meinem 20 Std. Job an die Grenzen meiner Leistungsfähigkeit gestoßen.
Wollte die Warnsignale nicht wahr haben.
Meine Arbeit machte Spaß und füllte mich aus, aber danach ging fast nichts mehr.
Sport und andere Aktivitäten hab ich langsam runtergeschraubt um bei der Arbeit alles zu geben.
Laut meiner Familie war dieser Stress nicht gut für mich.
Das war auch der Grund für mich im Januar 2015 meine EU-Rente zu beantragen.
Dieses ewig Krankengeld beantragen. Die Angst danach wieder arbeiten zu müssen.
In meinem alten Beruf wäre es sowieso nicht mehr gegangen.
Also Arbeitsamt, Umschulung ect. Darauf hatte ich keine Lust mehr.
Nun ist die Rente durch, ist nicht viel, aber ich steh ja nicht allein, sonst würd es nicht reichen.
Jetzt konzentrier ich mich auf mein Leben.

gruß Bammel

_________________
Bild

Lebe Dein Leben, Du weißt nie wie lange Dir noch bleibt!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 25. Mär 2015 14:45 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 2328
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Salome
Prima das du die EU Rente jetzt bekommst. Endlich geschafft und du kannst dich jetzt voll und ganz auf dich konzentrieren.
Das ist gut so.
LG Karin :bigkiss:

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 25. Mär 2015 21:36 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8207
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Das sind doch wieder einmal gute Nachrichten! Toll - auch wenn's nicht viel ist, aber immerhin musst du dich nicht mehr dazu zwingen, arbeiten zu gehen. Nun bleibt bestimmt mehr Energie übrig, um dich mit den Dingen zu befassen, die dich interessieren und glücklich machen...! :connie_5:

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EU-Rente
BeitragVerfasst: 26. Mär 2015 07:38 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5035
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Liebe Bammel,

Du hast die Sorge "Arbeit" nun weniger und kannst Dich auf Dich besinnen! Es ist doch toll wie schnell alles bearbeitet wurde und auch wenn die Rente nicht so hoch ist, so bist Du unabhängig! Herzlichen Glückwunsch :kuss2:

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: