http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzKrankenkasse als EU-Rentner : Erkrankung- Job, Krankenkasse, Rechtliches und mehr...
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018 01:51

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1645

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Krankenkasse als EU-Rentner
BeitragVerfasst: 17. Feb 2015 19:05 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 462
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
hätte mal eine Frage zur Krankenkasse als EU-Rentner.
Ich habe ja EU-Rente beantragt, Antrag läuft, hab noch keinen Bescheid.

Heute kam ein Brief von der AOK.
Da ich die 9/10 Regelung nicht erfülle(war lange Zeit auf 400€) komme ich nicht in die Krankenkasse der Rentner.

Nun habe ich etwas regergiert.
Famielienversicherung über meinen Mann geht nicht.
es gibt wohl eine Freiwillige Versicherung bei einer Krankenkasse, aber mit 2 verschiedenen Tarifen.
Die eine ist günstiger muß aber frühzeitig beantragt werden.
Die andere Version kostet ca 150,-€ im Monat.
Für mich viel geld da ich mit ca 500,-€ EU- Rente rechne.

Wer hat dazu erfahrung.
Gruß bammel

_________________
Bild

Lebe Dein Leben, Du weißt nie wie lange Dir noch bleibt!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenkasse als EU-Rentner
BeitragVerfasst: 17. Feb 2015 19:44 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5078
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hallo Bammel, in bin in der früheren KK geblieben, war allerdings auch Vollzeit beschäftigt.

Du hast aber jetzt auch viele Sachen mit denen Du Dich beschäftigen sollst ...... und von 500 Euro 150 für die Krankenkasse ist VERDAMMT viel!!!

Beim kurzen Suchen hat Herr GOOGLE den Link hier ausgespuckt:

Rentner / Familienversicherung


DA steht etwas das es Voraussetzungen für die Familien-Krankenversicherung geben kann!!! Evtl. etwas was Dir hilft ??

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenkasse als EU-Rentner
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015 19:02 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 462
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
heute kam ein Brief der AOK.
Da ich auserhalb meiner Beruftstätigkeit immer Familienversichert war, darf ich im Falle das die EU-Rente genehmigt wird ,
nun doch in die Kranekkasse der Rentner.
Na geht doch. :midi27:
gruß Bammel

_________________
Bild

Lebe Dein Leben, Du weißt nie wie lange Dir noch bleibt!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenkasse als EU-Rentner
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015 19:18 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5078
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hallo Bammel,

Gott sei Dank!!! Es wäre ja auch irgendwo sehr ungerecht gewesen!!

Ich freue mich sehr für Dich :besito:

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenkasse als EU-Rentner
BeitragVerfasst: 24. Feb 2015 14:19 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 1732
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Bammel,

bei mir war es genau das Gleiche Spiel. Da haben sie auch erst geschrieben, dass ich nicht iin die günstige Krankenkasse der Rentner kann. Dann haben sie aber nochmal recherchiert und siehe da: auf einmal ging es. Wenn man familienversichert war zählt das auch auf die Anwartschaft. Ich bekomme jetzt die günstige Rentenversicherung für 70 Euro. Hätte sonst auch 150,-- Euro zahlen müssen.

_________________
Liebe Grüße von Bille


Bild

Warte niemals bis Du Zeit hast!

(Aus Afrika, Sprichwort der Thsi)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenkasse als EU-Rentner
BeitragVerfasst: 24. Feb 2015 15:13 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 462
Wohnort: Erlangen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Bille,
danke für deine Antwort, freutz mich das es dir besser geht.
70,-€ sind ok, aber 150,-€ bei ca 500€ Rente wäre schon happig gewesen.
Bist du von den Zuzahlungen befreit?
danke Bammel

_________________
Bild

Lebe Dein Leben, Du weißt nie wie lange Dir noch bleibt!


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker