http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzKadcyla (T-DM1) beim HER2-positiven metastasierten Mammakarz : Informationen über Her2neu
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018 08:29

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1025

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kadcyla (T-DM1) beim HER2-positiven metastasierten Mammakarz
BeitragVerfasst: 13. Dez 2013 17:44 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 821
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Kadcyla (T-DM1) beim HER2-positiven metastasierten Mammakarzinom

Trastuzumab Emtansin (T-DM1; Kadcyla®) ist seit November 2013 für die 2nd-Line-Therapie des HER2-positiven metastasierten Mammakarzinoms zugelassen [1]. T-DM1 ist das erste Antikörper-Wirkstoff-Konjugat für die Behandlung von Brustkrebs und vereint die zielgerichtete Wirksamkeit des monoklonalen Antikörpers Herceptin® (Trastuzumab, Roche) mit der hochpotenten Wirksamkeit des Zytostatikums DM1. Bereits vorbehandelten Patientinnen bietet diese innovative Behandlungsstrategie die Aussicht auf ein signifikant verlängertes Gesamtüberleben – und das bei äußerst guter Verträglichkeit [2]


http://www.roche.de/pharma/indikation/f ... ng=3490&r=

otti


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker