http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzEnergie durch Astrologie bei Brustkrebs : Körper und Seele - Ernährung, Sport
Aktuelle Zeit: 21. Jan 2018 09:28

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1805

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 25. Aug 2013 15:51 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5035
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Das Moderatorenteam behält sich die Wiederfreigabe des Beitrags nach Prüfung offen!

Danke für's Verständnis

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 06:31 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4754
Geschlecht: weiblich
Hallo Mädels, hallo Beatrice,

wie ihr seht, haben wir uns entschlossen, dieses Thema wieder zu entsperren.

Natürlich bleiben die Links entfernt, denn eines ist ja mal klar, wir wollen hier keine Werbung.

Insgesamt finde ich es ja ganz in Ordnung, wenn man sich auch mit alternativen Heilmethoden auseinandersetzt aber mit der Astrologie Krebs heilen? Ja wollen wir denn zurück ins Mittelalter?

Klar, Glaube versetzt Berge und wenn man dran glaubt, kann vieles helfen.
Besonders, wenn es denn ordentlich viel kostet??

Schon die Abfrage nach den Daten, das ist doch nicht zu glauben...................
Wer fällt denn auf sowas rein, heutzutage, wo doch ein jeder weiß, seine Daten so sparsam wie möglich preiszugeben und dann will Beatrice sie hier einfach per E-Mail von uns erfahren?

Ich schaue zwar auch manchmal auf mein Horoskop und mein Mann und ich witzeln häufig rum, über die Texte, mehr aber auch nicht.

Ich denke, hier soll ordentlich Kasse gemacht werden, mit der Angst und dem offenen Geldbeutel derer, die alles dafür geben würden, geheilt zu werden und schließlich doch nur ihr Geld los sind.

Mädels, lasst euch bloss kein X für ein U vormachen.

Beatrice, du siehst ich halte es für Humbug ......................und Geldschneiderei xx026

Hinzufügen möchte ich noch, dass Betrice uns natürlich willkommen ist, wenn sie an Brustkrebs erkrankt ist und sich gern mit uns austauschen kann, allerdings ohne dabei Werbung für ihr Geschäft zu machen.


Rotraut

_________________
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 08:57 

Danke Rotraut,

hatte gerade eigene Interessen zu vertreten und schreibe dazu erst jetzt.

Sicherlich kann jede hier auch mit dem Nicknamen auf die entsprechenden Seiten kommen, somit wäre es indirekte Werbung.

Mich machte die Formulierung, (inhaltliche Wiedergabe): 'jede solle ihren Beitrag gegen den Krebs leisten sollen/müssen?', bin da nicht ganz sicher......

Und ganz besonders die Formulierung, dass die Weitergabe der Erkenntnisse aus dieser "Studie" kostenlos sei.
Allerdings steht da nix von: Die "Studie" an sich ist kostenlos.

Da wünschte ich mir eine konkretere Aussage zu, Beatrice.

Denn uns ist doch allen klar: So eine Studie kostet Geld, braucht Zeit und Aufwand, einen gewissen größeren Rahmen, um repräsentativ zu sein.
Kannst Du das als Einzelperson leisten?
Ist die Studie irgendwo angemeldet, wird sie gegebenenfalls, auf welche Art und Weise?, überprüft, bzw. ist geplant zu evaluieren?
In welchem Gesamtkonzept steht diese Studie?

Selbstverständlich ist es legitim Geld verdienen und seinen Lebensunterhalt bestreiten zu wollen, aber nicht auf meine Kosten, wenn dies unklar für mich ist und ich den Wert für MICH, darin nicht erkennen kann.
Um mein Interesse wirklich zu wecken, fehlen mir entsprechende Infos.

Beatrice, klärst Du bitte meine Unklarheiten bezüglich Deines Angebotes?
Danke.

LG
Ute


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 21:06 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8207
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Beatrice,

ich bin durchaus für alternative Therapien bei Brustkrebs zu haben, aber Astrologie? Nicht wirklich... Sicher, es ist ein interessantes Gebiet, aber ich würde Astrologie weder im psychischen noch physischen Bereich als Heilmethode verstehen! Für mich ist das bestenfalls eine Spielerei, die einen im "magischen Denken" ein wenig unterstützt - manchmal hilft das ja vielleicht, sich ein bisschen besser zu fühlen.

Abgesehen davon habe ich bezüglich deiner "Studie" die gleichen Fragen wie Ute. An Studien werden allgemein hohe wissenschaftliche Anforderungen gestellt - und als von Brustkrebs Betroffene möchte ich meine Daten wirklich nicht in einer Pseudostudie verwursten, sorry! Du bist von deinem Fach vermutlich total begeistert und meinst es wohl nur gut, aber greifst du mit dem Anspruch, eine Studie zum Thema Astrologie und Brustkrebs zu machen, nicht ein wenig hoch?

Freundliche Grüsse,

Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 21:16 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1319
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Hallo Beatrice,
vor einigen Jahren hatte ich längeren Kontakt zu einer Frau, die sich intensiv mit der Astrologie beschäftigte. Sie sagte mir etwas sehr plausibles: Die Astrologie zeigt eine Tendenz, der Stärke Schwäche, aber niemals wie etwas wird oder sein wird. Jeder kann solche Charaktereigenschaften durch bewusstes Verhalten beeinflussen. Sprich ich lese ganz gern Horoskope, finde aber oft Eigenschaften die mich und mein Sternzeichen nicht kompatibel erscheinen lassen. Da ist mir ein gesundes Bauchgefühl allemal lieber. Und bei einem BMI von 38 habe ich viel davon

_________________
Herzliche Grüße
Birgit

Bild

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herum zu reden, anstatt sie anzupacken (Henry Ford)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 06:12 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5035
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Morgen Mädels, eine "Anrede" an die Autorin schenke ich mir grad mal weil ich nicht sicher bin ob sie hier überhaupt noch liest!

Zu dem dass ich Euch um äußerste Vorsicht bitte was Dinge anbelangt die, wie hier, nicht WENIG kosten!!! möchte ich Euch den Ablauf schildern, wodurch sich erübrigt das ich extra schreibe das mich solche dubiosen Anliegen ziemlich wütend machen!

Sie hat sich am Sonntagnachmittag bei uns angemeldet und als erstes dieses WERBEposting eingestellt. Als ich das dann gesperrt habe und sie gebeten habe sich vorzustellen, hat sie Teile dieses Postings in den Vorstellungsbereich KOPIERT!!! Unsere interessierten Nachfragen nach Hintergründen ihrer Erkrankung im Vorstellungsbereich hat sie nicht beantwortet ........... war wohl bisher nur noch 1 x am Sonntagabend im Forum um zu sehen ob die Werbung läuft ??

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 06:18 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4754
Geschlecht: weiblich
Liebe Jutta,

genau so wird es sein!!! LG Rotraut

_________________
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 06:23 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.2012
Beiträge: 157
Wohnort: Mainz
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Jutta für die Information. Ich habe mir schon gedacht, daß das so gelaufen ist (sind das nun magische Kräfte???)!

Astrologie finde ich schon sehr interessant und bin auch offen dafür, aber auch nur ansatzweise dies als Heilmethode für Krebs zu verkaufen finde ich schon mehr als dreist. Ich habe mir mal die Internetseite dieser Dame angeschaut, und SFR 300,-- für eine umfassende Erstellung ist ja kein Pappenstiel.

Da sie ja nun auch nur 1x im Forum war sagt ja auch schon alles.

An dieser Stelle: vielen Dank an alle Moderatoren, daß ihr so toll aufpasst und so einer Abzockerei keine Chance gebt!!!

Lieben Gruß
Doris


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 07:53 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2699
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: weiblich
ich glaube, unser Bauchgefühl hat uns da richtig geleitet.....bestätigt sich ja dadurch, dass sie sich nicht mehr meldet....

_________________
Liebe Grüße
Sandra

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Energie durch Astrologie bei Brustkrebs
BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 08:34 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 225
Wohnort: 17491 Greifswald
Geschlecht: nicht angegeben
ja so was kennt man aus anderen Foren das nennt man FAKEPROFIL und einige sachen sind sogar STRAFBAR ich halte davon nichts das Geschäft mit unserem Elend
das ist meine Meinung

_________________
lg von Sonja

das Leben ist kostbar nutze es hinterlasse eine Spur
ich habe sie
meine wundervollen Kinder
ich liebe euch so sehr
eure Mama


Bild


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: