http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzViele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe : Forschung - Informationen
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2018 05:03

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3172

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 6. Apr 2016 15:28 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Bin gerade auf diesen Link gestoßen. Für alle Frauen interessant, die einen hormonabhängigen Brustkrebs haben.

http://www.welt.de/gesundheit/article11 ... toffe.html

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 6. Apr 2016 16:05 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2152
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Steffi, danke!!!!
Sind diese Stoffe aale auf der Verpackung aufgeführt?
Bekannt ist das, aber ob es uns Brusties so bewusst ist???Meine Mutter hatte eine Creme, die versprach schon, was drin ist Hormonce..a---gibt s immer noch???
LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 6. Apr 2016 16:09 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 2358
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Haha liebe Angela, ich glaube die gibt es wirklich noch. Meine Mama un meine Oma haben die immer genommen und ich fand den Geruch ganz toll.
Ich nehme jetzt Creme von Wele....angeblich Hormonfrei.
Hoffe ich mal drauf.
LG Karin

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 6. Apr 2016 17:15 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Es gibt eine App, die man kostenlos herunterladen kann und die den Barcode im Laden scannt. Und die gibt dann an, ob die Creme Hormonstoffe beinhaltet. Da die App kostenlos ist, darf ich sie hier nennen?

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 6. Apr 2016 17:49 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Nehme alles wieder zurück :dash1: Steht doch im Artikel!!!!!! Gott sei Dank finde ich mit meinem Alzheimer noch hier in dieses Forum :dash1: :lol27: :lol27: :lol27:

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 7. Apr 2016 08:50 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 68
Wohnort: 25492 Heist
Geschlecht: weiblich
Hallo,

ich habe einen Beitrag im TV darüber gesehen und habe mir die App runtergeladen. Meine gesamte Kosmetika, Körperlotion, Shampo, Wimperntusche usw. war hormonell "verseucht". Laut TV sollte man auf Bio-Produkte umsteigen, die gibt es auch in "billiger" und schneiden laut dieser App auch meistens gut ab. Jetzt ist es zwar etwas umständlicher einzukaufen, aber jetzt konnte ich endlich mal etwas selbst für meine Gesundheit tun.

Hatte vorher davon nichts gehört und war etwas sprachlos.

LG

Katrin


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 7. Apr 2016 13:26 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Ein kleiner Tipp, wenn man nicht so viel für Kosmetika ausgeben möchte, aber auf Qualität achten möchte: die gesamte seba med Reihe hat keine Schadstoffe. Vom Deo, Shampoo, Cremen und Seife bekommt alles. Soll keine Schleichwerbung sein. Falls nicht erlaubt, es hier zu schreiben, dann bitte xxxxx und ich schreibe per PN.

Gestern habe ich einige Lotionen entsorgt. Voll mit Schadstoffen und man trägt es direkt auf die Haut auf.

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 7. Apr 2016 13:38 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1291
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Noch eine Anmerkung: diese App spürt nicht nur Hormone auf, sondern auch andere Schadstoffe. Ist für uns alle interessant.

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 7. Apr 2016 14:15 
Administratorin

Registriert: 08.2012
Beiträge: 5078
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Im Artikel wird der Scanner für IPhone ausgewiesen, aber den gibt es übers Smartphone auch für Android!

DA kann ich allerdings nur lesen was in Dingen drin ist und kann nicht extra ausweisen lassen OB HORMONE drin sind! Eigentlich schade, wenn auch kostenlos!

Und ja, liebe Steffi, den Link nicht einzustellen war absolut richtig :kuss2: !!

Links nicht einstellen zu dürfen hat nicht unbedingt etwas mit "kostenlos" zu tun ...... das wären die Links bei YouTube ja auch ...... aber man weiß eben nicht WER welche RECHTE an irgendwas geltend macht!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viele Kosmetika enthalten hormonartige Stoffe
BeitragVerfasst: 7. Apr 2016 19:36 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 68
Wohnort: 25492 Heist
Geschlecht: weiblich
Hallo,

bei Codecheck wird darauf hingewiesen, wenn der Artikel hormonell wirksam ist.

Übrigens sind laut dieser App die sebamed Sachen meistens nicht empfehlenswert, aber sind nicht hormonell wirksam.

LG

Katrin :bigkiss:


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron
web tracker