http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzMetastasierter Brustkrebs : Forschung - Informationen - Seite 2
Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018 18:55

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2562

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Metastasierter Brustkrebs
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015 18:24 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
liebe bille, liebe angela,

ich bin auch berührt. von euch beiden.

ja.

liebe bille!
klagen: zu recht, natürlich.
und klar: zahnarzt, scheiße, nervt ja sowieso.

und klar: loslassen, wie soll das gehen? wenn man da ist und da sein will.

ich glaube auch, dass du ein liebender mensch bist. gerade das teilt sich ja in deiner traurigkeit mit. und auch ich denke, dass wir alle von dir lernen. gerade weil du es zulässt, dass wir auch anteil haben.
ich glaube und hoffe, dass die chemo dir noch ein stück, ja ein großes stück leben mit qualität möglich macht (platinchemo - genträgerinnen - gute wirksamkeit).
zeit um schrullig zu werden.
etwas schöneres kann man sich von leben nicht wünschen.

und die zeit zwischen leben und tod, wie du es nennst, wie geht man damit um?
ich habe mich früher, als kind, oft gefragt, wie es wohl sehr alten leuten geht, wenn sie wissen, dass die zeit knapper wird.
ich dachte damals nicht daran, dass dies auch junge menschen betreffen kann.
und ich glaube, es ist das schwierigste, was das leben einem abverlangen kann.

alles gute beim zahnarzt,
umarmungen,
ilse


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metastasierter Brustkrebs
BeitragVerfasst: 22. Dez 2015 23:16 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8229
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Bille, liebe Angela, liebe Ilse,

ich habe mich das oft gefragt, wo man eigentlich ist, zwischen Leben und Tod ... noch ganz lebendig, innerlich, seelisch und geistig, und der Körper geht einen anderen Weg, mutet einem Metastasen, Rückfälle und Neuerkrankungen zu. Wo ist man dann eigentlich?

"Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen..." Vor fast 1400 Jahren soll Notker I. dies geschrieben haben. Ich erinnere mich, als ich das zum ersten Mal hörte (oder hatte ich es gelesen? weiss ich nicht mehr), blieb mir fast der Atem stehen. Allmählich wurde diese Aussage vertrauter und hörte auf, mich so unmittelbar zu ängstigen. Aber es brauchte fast ein halbes Jahrhundert, bis mir im Zusammenhang mit meiner Brustkrebs-Diagnose aufging, dass dies auch umgekehrt gilt: Mitten im Tod sind wir von Leben umgeben! Dabei ist es doch fast ebenso unfassbar und ungeheuerlich als Aussage, als Feststellung.

Leben und Tod sind grosse Mysterien; mit unserem Verstand kommen wir diesem Geheimnis nicht bei. Gefühlsmässig streift uns gelegentlich eine Ahnung von der Dimension dessen, was wir Leben nennen. Oder Tod.

Die letzten Wochen waren geprägt von den schweren postoperativen Komplikationen, die Marco nach einem chirurgischen Bagatelleingriff (Prostata) durchlitt. Hoffnung, Grauen, Angst und Zuversicht lagen ganz nah beieinander, waren manchmal kaum mehr voneinander zu unterscheiden. Marco befand sich eine Zeitlang in diesem Zwischenbereich, und ich war bei ihm. Was dabei in mir vorging, kann ich (noch?) nicht benennen; ich bin mir nicht einmal sicher, ob es dafür überhaupt Worte gibt. Oder ob das Erfahrungen sind, die unfassbar bleiben müssen und uns deshalb fassungslos sein lassen. So, wie des biblischen Predigers "Haschen nach Wind..."

Eure Gedanken, eure Anteilnahme aneinander, berühren zutiefst; habt Dank dafür!

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker