http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzHeilmeditation : Bücherecke - TV - HP`s Betroffener, Gedichte und Geschichten
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018 00:57

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2081

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012 15:42 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1503
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

natürlich ist Meditation nicht für jeden der richtige Weg. Für alle, die sich das vorstellen können, empfehle ich die die CD "Krebs Aktivierung der Selbstheilungskräfte" von Ruediger Dahlke (Goldmann Verlag). Es sind zwei Heilmeditationen drauf. Die erste dauert 43 Minuten, die zweite 32,5 Minuten.

Ich mache derzeit täglich die erste. Mir tut sie sehr gut.

Liebe Grüße
Gaby

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012 17:43 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4771
Geschlecht: männlich
Hallo Gaby das du das kannst, ich bewundere alle, di abschalten können. Ich bringe einfach nicht die Geduld auf und werde auch dauernd gestört. Ganz besonders von Foxi, der will in meinen Ruhephasen mitmachen und denkt, er muss mich unbedingt aufmuntern.
LG Rotraut


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012 18:45 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
hallo gaby, ich mache die meditation von simonton.
aber rotraut, es ist egal, wenn man gestört wird, ich bin da auch mit mir nicht mehr so streng, habe auch nicht immer die innere ruhe.
alles liebe an euch
ilse


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012 18:47 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 12.2011
Beiträge: 942
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: nicht angegeben
Lieber "Eskimo",

Heilmeditation ist gar nicht so schwer. Man kann das Abschalten trainieren. Hast Du schon Autogenes Training gemacht? Wenn Dir das leichtgefallen ist, hast Du auch mit anderen "Konzentrationsübungen" keine Probleme. Allerdings muß dazu der richtige Rahmen geschaffen werden, wo Du keine Ablenkung oder Störung hast. Das ist sicher das Schwierigste daran, auch die Zeit. Aber das tut wirklich gut, da hat Gaby so Recht.
Ich wünsche Euch noch einen entspannten Advent.

LG Manuela

_________________
Bild

Jahre soll man nicht zählen, sondern erleben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 9. Dez 2012 19:05 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1503
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Ich gebe meinen Vorrednerinnen recht. Zum einen sollte, man schon eine "Ruhe"-Phase bzw. ein ungestörtes Örtchen finden, zum anderen nehm ich es auch locker. Wenn ich abschweife oder wegpenne (beides schon da gewesen) steige ich an geeigneter Stelle wieder ein. Was soll ich mir Stress machen, das Gegenteil ist ja das Ziel. Ich habe ja schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich versuchen werde, die Meditation am Donnerstag während der Chemo zu machen. Nach meiner Vorstellung geht es dem Krebs dann durch Doppelbeschuss an den Kragen :mrgreen: xdirectorx

Ich habe mir die Meditation als mp3 umgewandelt und habe sie gestern Abend direkt vor dem Einschlafen gemacht. Hier kommt mir natürlich zugute, dass ich derzeit partnerlos bin und mein Schlafzimmer nur mit den drei Hundis teilen muss. Abends wenn das Licht ausgeht pennen die in ihren Betten, somit droht von Ihnen keine Gefahr ao75

Das Buch "Wieder gesund werden" von Simonton habe ich gerade "in der Mache". Den ersten Teil habe ich gelesen, jetzt bin ich am praktischen Teil. Wenn ich den fertig gelesen habe, wartet noch die CD, die hinten im Buchdeckel klebt.

LG
Gaby ao81

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012 01:29 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
ja liebe gaby,
es ist genau das buch, wo ich die übung her hab. habe sie mir aber selbst auf eine cd geredet, die stimme des mannes auf der cd war mir ned angenehm. den theoretischen teil fand ich teilweise nicht so toll, aber die praktischen übungen sind einfach super für mich. habs auch während der chemo gemacht, mit kopfhörern, fast nonstop, immer wieder. es war extrem eng im "chemo-zimmer" und so schuf ich mir einen raum um mich herum, in meiner vorstellung.

alles liebe
ilse

_________________
ich suche nicht des lebens sinn, weil ich dieser selber bin (ilse kilic)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012 10:18 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1503
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Ilse,

genau danach wollte ich Dich fragen: Hast Du es Dir autodidaktisch erarbeitet oder mit professioneller Hilfe? Aus Deinen Ausführungen schließe ich, dass es "Eigenleistung" war und ist?!

Wie unterschiedlich das Empfinden ist. Ich habe den theoretischen Teil verschlungen. Habe mich in vielen Thesen wieder gefunden. Im praktischen Teil kämpfe ich. Irgendwie habe ich immer das Gefühl, nicht konzentriert genug zu sein, die nötige Ruhe nicht zu haben.... Jetzt liegt das Buch schon zwei Tage rum, ohne das was passiert. Mal sehen, vielleicht komme ich ja heute ein Stück weiter.

Liebe Grüße
Gaby ao81

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012 12:12 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
ja autodidaktisch erarbeitet. na so was, ja da staun ich auch, wie unterschiedlich das ist. ich konnte von der praxis gar ned genug bekommen. die theorie war mir fremd -
jezt allerdings mache ich es nicht mehr so oft.
alles liebe an dich!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012 22:26 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1503
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, ich bin nicht weiter gekommen, mit dem Buch [smilie=confused-smiley-013.gif]

Übrigens, empfehle ich die Dahlke-Heilmeditation ausdrücklich nicht für abends :mrgreen: Ich hab sie gestern Abend gemacht und war danach fit wie Bolle. An Schlaf war bis zwei Uhr nachts nicht zu denken.

Morgens habe ich sie dann nochmal gemacht und da war die Müdigkeit auch wie weg geblasen.

LG
Gaby ao81

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heilmeditation
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012 23:12 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4366
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
wie lange meditierst du da jeweils? also wieviele minuten? ich bin gestern beim simonton eingeschlafen.

liebe grüße!

_________________
ich suche nicht des lebens sinn, weil ich dieser selber bin (ilse kilic)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron
web tracker