http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzzweiterkrankung andere brust : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge - Seite 9
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017 17:55

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 15861

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011 17:26 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 07.2011
Beiträge: 231
Wohnort: Frankfurt(Oder)
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Suzie,

lass bitte auf jeden Fall das MRT machen,dann bist du ertsmal auf der sicheren Seite und weißt, was Sache ist. Glaub mir,ich weiß sehr gut, wie du dich fühlst,denn ich bekam im Mai auch einen Riesenschreck, als ich vor meiner Lungen-OP von meiner Ärztin zum Schädel-MRT geschickt wurde. Hatte eine Sch...-Angst,dass was gefunden wird! Zum Glück war alles O.K.
Mein Tumor ist übrigens auch triple negativ,und ich hab mir schon tausendmal gewünscht,ein paar Hormonrezeptoren zu haben...das ist alles ein Mist,Kacke,ich will nicht noch mehr schlechte Wörter hier schreiben....
Hab tierischen Bammel,dass die jetzige Chemo wieder nicht anschlägt,und uns triple-negativ Frauen bleibt ja nicht viel an Optionen.Aber erstmal bin ich noch voller Hoffnung,und das sollst du bitte auch sein,es MUSS alles gut werden,wir werden uns von dem Scheißer nicht kleinkriegen lassen!

Ich drücke die Daumen und denke an dich!!!
Sei lieb gegrüßt und gedrückt.
Viele Grüße Christina

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011 18:46 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Ilse,
ja, so ein paar Hormonrezeptörchen wären schon nicht schlecht; andererseits ist es mir auch recht, wenn ich mich nicht mit den AHT-Nebenwirkungen herumschlagen muss. Sogar die verschiedenen Krebsarten haben ihre Vor- und Nachteile - wie schräg ist das denn??? Aber eben: Ändern können wir ja nichts, also müssen wir zurechtkommen mit dem, was ist...
Meine Gedanken begleiten dich morgen auf dem Weg zu Regina; bring ihr meine liebsten Grüsse mit, ja? Ach ... ich wünsche ihr wirklich, dass sie mit den anderen Vorausgegangenen auf Wolke7 zusammensein und dort auf uns warten kann - irgendwann wird es ja für alle soweit sein; es wäre eine tröstliche Vorstellung, sie dort wieder zu sehen!
Ich grüsse dich mit inniger Verbundenheit,
Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011 18:50 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Christina,
ich drücke dir ganz fest die Daumen und hoffe mit dir, dass die aktuelle Chemo anschlägt und den kleinen Scheisser ordentlich piesackt - der soll abhauen und dich gefälligst in Ruhe lassen, jawoll!
Herzlich, Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011 20:32 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4209
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
liebe katarina, deine gedanken haben mich verwechselt, ich fahr nicht zu regina, das wär viel zu weit, und ich werd ja am donnerstag schin aufgenommen.
jetzt denke ich "zu regina fahren", das stimmt gar nicht so richtig, regina ist bei mir. nicht so wie damals, als wir uns im arm halten konnten, aber sie ist da.

christina, danke. wünsche dir das beste. diese triple negativ sache ist schon mist, eben weil wir eine wichtige option nicht haben. allerdings sprechen unsere tumore meist besser auf chemo an. also wünsch ich dir, dass sie wirkt. jawoll.

sushiee, du liebe, du hast sie kleingemacht. für dich, das ist mal das wichtigste. knutschi knutschi, du liebe. wie gehts dir denn so im alltäglichen leben? große beschwerden? kleine beschwerden?

bussi an alle
suzie

PS.: na klar - ich bin sicher nicht die, die eine untersuchung ablehnt. aber mulmig wurde mir schon. ich tröste mich, dass es recht unwahrscheinlich ist, weil er ja noch so klein ist und leber und lunge okay sind. vor der untersuchung selber habe ich keine angst, habe mich an enge röhren gewöhnt...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011 21:45 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Ooops, Ilse - sorry! Habe da wirklich ein Durcheinander veranstaltet :oops: , tut mir leid!
Zerknirschte Grüsse, Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 15. Nov 2011 23:11 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2007
Beiträge: 2393
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich
Das ist das Chemohirn, liebe Katarina, :mrgreen:

_________________
Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu genießen. Norman Mailer


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011 01:12 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Immer noch - nach bald zwei Jahren??? Oh je, das kann ja noch heiter werden...
LG, Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011 06:03 

Aus eigenem Selbsterhaltungs- und -erklärungstrieb möchte ich, fast gar nicht vorsichtig, anmerken, dass ich keine Chemo hatte und trotzdem Fatigue und Konzentrationsschwächen- bzw. die der Wahrnehmung, dass ich, wenn ich nicht schon wesentlich verständnisvoller mit mir umgehen könnte, mich den ganzen Tag anmeckern müsste.
Mittlerweile, ich habe das schon viel besser akzeptiert, nehme ich es leichter und oft lache ich einfach.

Außerdem, liebe Katarina, gibst Du mir Entlastung, wenn ich Dich auch dabei sehe.

Wir sind schon eine tolle Truppe, nicht wahr?

Herzlich,
Ute


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011 09:10 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 650
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Ilse,
ich denke das MRT wird routinemäßig gemacht um auszuschliessen das da etwas ist.
Vieleicht ist es wichtig um auch mit der richtigen Chemo einzusteigen.
Wenn es bekannt ist das dieser Krebs Metastasen am ehesten im Kopf macht(wenn ich das richitg verstanden habe),
dann ist das doch auch sinnvoll.So wie die ganzen Untersuchungen bei Ersterkrankung. Das ist ja auch Routine um die richtige Therapie zu finden. So wird man ausschliessen das da etwas ist was da nicht hingehört .
Ich denke an Dich und drücke ganz fest die Daumen das Du bald wieder aufatmen kannst.
Drück Dich ganz fest


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zweiterkrankung andere brust
BeitragVerfasst: 16. Nov 2011 20:41 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Ute - ja! - wir sind eine tolle Truppe! Mit Fatigue, Chemohirn und sonst noch einigen Bresten, aber immer unterwegs und voll da, wenn Not an der Frau ist, gell?
Herzlich, Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker