http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzWasserbläschen unter der Haut an den Armen : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2018 10:23

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1202

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserbläschen unter der Haut an den Armen
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013 18:41 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 438
Wohnort: Oberschwaben/Allgäu/Bodensee
Geschlecht: weiblich
Hallo,

mir ist aufgefallen, daß ich nach dem Schwitzen (körperliche Anstrengung) kleine Bläschen unter der Haut habe. Der Schweiß kann irgendwie nicht abfließen. Hat´s bei der CHemo meine Poren zugemacht ? Wird es besser, wenn ich mich an den Armen (es ist nur an den Armen) gehäutet habe ??? Wer kennt diese Sache auch ???

Danke und Grüße Martina

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserbläschen unter der Haut an den Armen
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013 19:04 

Noch nie was von gehoert, sorry.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserbläschen unter der Haut an den Armen
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013 20:15 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 784
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
Hallo Martina,

normalerweise schwitzt man während und nach der Chemo nicht,
ich schwitze, nach mehreren Monaten noch immer nicht
Das beste wäre, Du fragst Deinen Onkologen

_________________
liebe Grüße ... Ruth

-- Ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages sage ich : Ich bin Krebsfrei --

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasserbläschen unter der Haut an den Armen
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013 20:30 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 438
Wohnort: Oberschwaben/Allgäu/Bodensee
Geschlecht: weiblich
Hallo,

meine letzte Chemo war im Sep.12 (3xFEC und 3xDOC). Allein schon durch Tamoxifen habe ich Schweißausbrüche (war in den Pfingstferien 10 Tage in Singapur bei 35°C und abartiger Luftfeuchte´, mir rann das Wasser aus allen Poren, nur nicht an den Armen)-
Daß man während und nach der Chemo nicht schwitzt, habe ich noch nicht gehört... [smilie=confused-smiley-013.gif]
Was ist der Grund dafür, daß man nicht schwitzt ?

Grüße Martina

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: