http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzToller Hausarzt! Nachsorge! : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017 06:06

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1875

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 16. Apr 2014 15:56 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 04.2014
Beiträge: 281
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen,

ich hoffe es ist OK, das ich ein neues Thema eröffne, oder sollte ich lieber irgendein Thema weiter schreiben?
Sonst bitte verschieben, bin jetzt durch den Stress in einem anderen Forum etwas verunsichert, was OK ist und was nicht! Sorry!

Aber ich möchte mal kurz loswerden, was für einen tollen Hausarzt ich habe!
Der Onkologe hat gefragt, ob mein Hausarzt jedes halbe Jahr den Oberbauch und Leber Ultraschall über nehmen würde, dann bräuchte ich nicht zu ihm kommen!

Mein Hausarzt sagte heute, das er das sehr gerne tun würde, aber nicht alle 6 mon. das wäre ihm zu lang. Zuerst jeden Monat und später evtl. mal alle 3 mon.
Außerdem möchte er jeden Monat Blut und sofort wissen, wenn ich Rückenschmerzen etc. bekomme, dann würde er mich zum Röntgen, CT oder MRT schicken, je nach dem!

Die Nachsorge wäre ihm super wichtig. G3 TN wäre ja nicht so super, aber wenn nochmal was nach käme wäre es ja wichtig es ganz früh zu erkennen, denn selbst Metas in den Knochen z.B. wäre ja kein Todesurteil, wenn es rechtzeitig erkannt wird!

Ich bin echt froh, das er so kleinkariert ist!
Da fühl ich mich doch gut aufgehoben!

Bevor ich die OP habe, macht er auch nochmal nen Abstrich wegen des MRSA Keim!

LG Nicki


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 16. Apr 2014 16:45 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 2267
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Nicki,
Da hast du aber wirklich einen tollen Hausarzt. Meiner ist auch so lieb hat allerdings nicht die Geräte. Darum gehe ich alle 3 Monate zum Onko. Der ist auch super gründlich. Mein HA hat mir zum Beispiel jedesmal nach der Chemo die Neulastaspritze gegeben, weil ich ein Schisser bin und die nicht alleine rein bekam. Hihi
Ich finde nicht das deiner kleinkariert ist, er ist halt sehr gründlich, und das ist gut so.
Dann bist du doch auch beruhigter.
LG Karin

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 16. Apr 2014 18:27 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2413
Wohnort: Hamburg langenhorn-Nord
Geschlecht: weiblich
Hallo Nicki,
ja wirklich, du bist ein Glückspilz. Das ist ja heute oft nicht mehr normal.
Mein HA ist auch fürsorglich und gründlich, jedoch alles was mit dem BK zusammen hängt untersucht mein Gyn. außerdem hat mein HA auch kein US.
Wie häufig muss denn eigentlich eine Oberbauch Sonographie gemacht werden?

_________________
Liebe Grüße moni 💖

Bild

"alles wird gut"
"glauben und hoffen"
"Geduld üben....(soooo schwer)"


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 16. Apr 2014 19:08 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 04.2014
Beiträge: 281
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Geschlecht: weiblich
Der Onkologe sagte beim Abschluss Gespräch.
"Es gehört zwar nicht zum standart der vorgeschriebenen Nachsorge, aber er würde für seine Patienten alle 6 mon. Oberbauch und Leber Ultraschall anbieten. Das darf aber auch gerne der HA über nehmen!"

Mehr weiß ich nicht!

Gruß Nicki


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 16. Apr 2014 19:50 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4904
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hallo Nicki,

ich komm jetzt nicht zum konkreten Lesen und auch Antworten,


.............. aber natürlich ist es OK wenn Du für eigene Themen auch einen eigenen Bereich aufmachst ....... sonst würde ja alles verwischen! Morgen lese ich dann wieder gut!!! bzw. besser!!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 00:24 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Hallo Nicki,

selbstverständlich darfst du neue Themen eröffnen, wenn du eine konkrete Frage hast oder sonst etwas mitteilen möchtest, das dich interessiert oder für uns alle von Belang ist - kein Problem! Dafür ist ein Forum ja da!

Du hast wirklich einen tollen Hausarzt - so einen würde ich allen unseren Busenfreundinnen wünschen! Leider höre und lese ich nur allzu oft anderes, wenig erfreuliches!..

Herzlich, Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 09:46 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 4904
Wohnort: linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich
Hallo Nicki, jetzt komme ich endlich zum richtigen antworten ...... sorry gestern Abend stand das Essen schon auf dem Tisch :nyam2:

Zu Deinem Hausarzt kann man Dich nur beglückwünschen .......... ich habe auch so ein "tolles" Exemplar erwischt! Er macht viel mehr als vom Brustzentrum empfohlen wird und geht auf meine Beschwerden und Wünsche ein. Ein Oberbauch-Sono habe ich alle drei Monate, Röntgen Lunge alle 6 Monate. Blutwerte alle drei Monate ......... aktuell aber häufiger weil die Werte nicht so dolle sind!

Seine Aussage ist, dass man nicht panisch sein soll, aber die Aussage vom BZ das die Krankenkasse nicht zahlen wäre Quatsch! DANN müsste man den KK einen Grund sagen (Beschwerden?) und alles wäre OK.

Bei dem Keim achte bitte darauf (was HÄ manchmal nicht wissen) das der Abstrich innerhalb einer bestimmten kurzen Frist vor dem KHS erfolgt. Leider beweist es ja nur, dass DU den Keim nicht hast. Im letzten Herbst war ich auch in einem KHS die den Test nicht gemacht haben und da nutzt es nichts wenn ich gesund rein gehe und die anderen evtl. krank sind! Aber machen musste ich es ja trotzdem und es ist gut gegangen!

_________________
Liebe Grüße Jutta
Bild
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. Freiherr von Humboldt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 09:51 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2725
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: weiblich
Das ist wirklich toll - da fühlt man sich ernst genommen und gleichzeitig gut betreut. Ich bin froh, dass mein Onkologe auch immer den Bauch schallt - ich kenne viele, die um solch kleine Untersuchungen kämpfen müssen.

Schön, dass du so eine tolle Nachsorge bekommst!

_________________
Liebe Grüße
Sandra

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 14:22 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 04.2014
Beiträge: 281
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben!

Jetzt bin ich entspannter, wo ich weiß das ich hier auch mit so nichtigkeiten die mich beschäftigen ankommen kann!
Schade, das ich euch erst jetzt, nach der Chemo gefunden habe!
Na egal, besser spät als nie!

Ja ich bin froh über meinen Hausarzt. Hab auch schon andere "ausprobiert" wegen Urlaub z.B. aber komme immer wieder zu ihm zurück!
Dabei wohne ich schon lange zwei Städte weiter, aber da fahr ich doch gerne mal ne halbe Stunde mit dem Auto!

LG Nicki


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toller Hausarzt! Nachsorge!
BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 22:57 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 11.2012
Beiträge: 505
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
Das mit dem HA kenne ich,hatte auch etliche aber kehrte immer wieder zu meinem zurück...

:jubripu: auch als ich umzog bin jetzt wieder vor so einer Situation

Gruss Heike

_________________
Der einzige wahre Wünsch ist, Gesund zu sein


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker