http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzNach der opi... komme heil raus? : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017 17:57

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1912

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 12:33 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen,

nun bin ich nach der opi wieder zuhause.
zur Entlassung habe ich erfahren, dass alles etwas schlechter aussieht, als erwarten haben: metastasen Stadium III A.
Ich war auch viel optimistischer...

Am mo. untersuchung dann bekomme ich meinen "fahrplan" für die behandlung.

Im forum gibt es natürlich so viele Tipps, Geschichten und Information über unseren gemeinsamen feind, ich komme nicht dazu alles jetzt zu lesen, aber möchte mich besser "aufrüsten", ging es euch auch so?
Und komme ich noch irgendwann heil raus?

gruß
nadin


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 12:45 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 1983
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Nadin, das tut mir so leid.
Ich muss jetzt los, melde mich aber später und denke an Dich.
Mit Aufrüsten meinst du informieren?
Du weisst , dass wir hier einige Mädels haben, die mit Metastasen leben?

Schau mal nach.

Ich melde mich später.


Ganz liebe Grüße Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 15:11 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 2413
Wohnort: Hamburg langenhorn-Nord
Geschlecht: weiblich
Oh man Nadja,
das ist hart und es tut mir sehr leid.
Ich kann Dir keine Tipps geben. Hast Du schon Deine Tumorformel nach OP?
Und weißt Du wo die Metas sitzen?
Wird die weitere Behandlung auch im Jerusalem Krkh. stattfinden?
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und werde für Dich beten.
:besito: Fühle Dich ganz lieb umarmt :embrace:

_________________
Liebe Grüße moni 💖

Bild

"alles wird gut"
"glauben und hoffen"
"Geduld üben....(soooo schwer)"


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 15:26 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 1983
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Nadin,

ich nehme dich jetzt erstmal in den Arm und mache Dir Mut.
ALLES versteht man zu Beginn eh nicht, weil wir unter der Dunstangstkäseglocke sitzen.Wir hören und verstehen nicht oder falsch.
Wir fragen und schalten bei der Antwort ab.
Wir wollen Gefühle unterdrücken und es gelingt nicht, weil wir verletzt sind.

Vertraue nun man erst auf das, was deine Ärzte anbieten.
Höre hin, nimm jemand mit, der den Kopf klarer hat, als du, notiere deine Fragen und vertraue darauf, dass die Person , die du mitnimmst dies alles sortieren kann.

DU BIST IM AUSNAHMEZUSTAND.
Aber auch im Ausnahmezustand gibt es Lösungen, Hoffnungen und sehr gute Therapien.
Schreib uns mal deine Tumorformel. Es findet sich sicher jemand, der eine ähnliche Geschichte hat.

Und Regel Nr 1. JEDER TUMOR bedingt eine andere Therapie.
Man muss auch immer den ganzen Menschen sehen. Hat jemand Vorerkrankungen, kommt eine ganz andere Therapie dran , wie bei einer mit der gleichen Tumorformel aber OHNE Vorerkrankungen.

Mach laaaaangsam.

Ich weiss, die Seele geht in alle Richtungen spazieren und kommt nicht an, nicht zur Ruhe.

Versuche an die Möglichkeit des Guten zu glauben, auch Metastasen sind unter den herapien schon verschwunden.

Bitte , nimm dir eine Person an die Seite, die dein Vertrauen hat .

Ich werde an dich denken, und morgen mit Jutta in ihrem Krankenhaus ein H
Bittzettelchen ans Kreuz pinnen.

Liebe Nadin, meine Gedanken sind bei dir.
LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 18:46 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
meine neue formel aus dem pathologischem befund lautet:
C50.4L, M8500/3, G2, pT1c (1,3 cm), pN2a (4/5) L0 V0 R0, Stadium III A, ER+, PR+, HER2neu, Ki 67-Index niedrig

aus 5 limphknoten- 4 metastasen (0,9 cm) mit umschriebener kapselüberschreitender infiltration


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 19:06 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 1983
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Nadin,

ob Du oder wir heil da raus kommen, das weiss keiner.
Auf jeden Fall, wollen wir das tun, was geht...und das ist HOFFEN.
Ohne Hoffnung geht nichts.
G2 ist schon mal gut, es gibt auch G3, das haben die meisten von uns. Das ist eine Aussage über die Aggressivität Deines Tumors.
Er ist klein,...1,3cm wunderbar
L0 V0 R0 ist allerbestens
stimmt 4 von 5 Lymphe sind betroffen, das ist bedenklich, aber auch damit kann man leben, dein ki ist niedrigst (da gehts um die Zellteilung) und das ist sehr gut.

Bitte verliere nicht den Mut.

Falls die anderen Verbesserungen und Ergänzungen zu der Tumorformel haben...bitte...

Ich habe erstmal für 300 Euro Bücher bestellt, habe mich kundig gemacht....allerding erst, nachdem schon alles im Fluss wa.
Ob das so gut war , weiss ich nicht....habe mich vlt zu sehr mit diesem Krebs auseinandergesetzt und vergessen zu leben.DAS ist eigentlich das eigentliche Ziel: Neu leben lernen mit dieser Erkrankung.

Meine Gedanken sind bei Dir LG Angela :kuss2:

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 20:04 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
liebe Angela,

das meinte ich unter Aufrüstung - zB. deine Fachbücher und deine Kenntnisse jetzt - das ist wie im krieg - gegen feind sich gut zu vorbereiten. Vielleicht gibt es die einige, die sich vertrauensvoll überlassen... Ich denke, dass ist nicht mein Fall, ich weiß sogar nicht, ob die ärtze heutzutage leicht haben, wenn die pazienten manchmal so gut informiert sind. Der bereich ist für mich noch neu - das sind nur 3 wochen seit ich erfahren habe und das macht mich etwas "unvorbereitet".

Danke für die Begriffsbestimmung.



Lieben gruß
nadin


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 20:21 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 1983
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Nadin, wenn du magst, leihe ich dir mal die Bücher, die für mich wichtig waren.Du bestimmst den Zeitpunkt und schickst mir eine PN..oki?????
Du hast vollkommen recht: mit mündigen Patienten habens die Ärzte schon mal schwer, aber manche merken auch, dass sie so einen nicht schnell abspeisen können.
Überlege es dir. Ich meine nur, du hast jetzt erstmal mit dir zu tun, oder? Hast du menschen, die dir zur Seite stehen, hilfreich???
Ich wünsche dir ein gutes Wochenende.

Ich rate immer wieder......zu jeder Zeit ein kleines Heftchen bereithalten, mit den Fragen, die kommen.....

Liebe Grüße Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 22:44 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 98
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Liebe Angela,

für die Bücher wäre ich dir sehr dankbar, ich melde mich über PN.

Ich bin froh, dass du mich richtig verstanden hast. Jetzt sind schon 6 Jahren seit ich unten unklaren Schmerzen leide (an Fibroimyalgie glaube ich ich auch nicht viel - ich sehe diese Krankheit mehr als das Reagieren des Körpers auf etwas dem Körper stört). Vor 4 Jahren habe ich mich über Ayurveda zu interessieren angefangen - am Anfang waren einfache Bücher, später habe ich mir, die für Heilpraktiker mehr geeignet sind gekauft. Das Thema Krebs oder Brustkrebs hat mich nicht interessiert, da ich nicht betroffen wurde. Auf jedem Fall werde ich die ayurvedische Nahrungsergänzungsmittel begleitend auch einnehmen.

Ja, ich habe an meiner Seite meinen Mann und gute Freundinnen, das bedeutet mir viel. Nur eine ist nicht weit von mir, die anderen wohnen im Ausland (Kanada und Schweiz), aber wir haben guten Kontakt. Aber es gibt Freunde, die ich durch die Krankheit auch verloren habe...
Meine Mutter wohnt auch im Ausland und sie weiß nicht, ich habe den Mut ihr zu sagen nicht. Sie weiß nur, dass ich wg. eines Lipoms operiert bin. Ich bin die einzige, die für sie sorgen kann und sie muss jetzt fit und gesund bleiben.

Lieben Gruß,
Nadin


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nach der opi... komme heil raus?
BeitragVerfasst: 27. Feb 2016 22:51 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1228
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Liebe Nadin,

denkst du auch über alternative Heilungsmethoden nach? Ich weiß, es ist alles umstritten, nichts bewiesen, aber wie heißt es so schön, Glaube versetzt Berge. Ich persönlich glaube an das Heilungssystem des eigenen Körper und den aktiviere ich, wie ich überzeugt bin.

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker