http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzLeukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017 06:10

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1760

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 16:47 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2012
Beiträge: 251
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ihr Lieben,

ein gutes, möglichst gesundes Neues Jahr allerseits!

Ich bin gerade auf AHB. Mir wurde hier ein kleines Blutbild gemacht: Leukos zu niedrig, sie sind bei 3000.
Meine letzte Bestrahlung war am 6. Dezember. Chemo war die letzte im Oktober.
Wieso sind die Leukos so niedrig?
Vor 3 Wochen hatte ich ein Blutbild bei einem anderen Arzt, auch so niedrig:-(
Kennt das wer?
Was kann ich machen?
Mehr Sport geht kaum, die beschäftigen mich den ganzen Tag damit hier.
Ich esse wie ein Scheunendrescher, daran kann es auch nicht liegen.
Eigentlich fühle ich mich (fast) fit. Ich hab hier 2 Frauen gleichen Alters auf AHB, ich behaupte mal, daß ich fitness-technisch locker mithalte. Ich fühle mich weder krank noch übermäßig schwach. Mit der Ausdauer hapert es vielleicht noch etwas. Aber sonst?! Nix.
Den Arzt hätte ich letzte Nacht an die Wand nageln können. Ich hatte nur einen Zettel im Briefkasten, daß ich morgen im Labor antreten soll. Nix wieso, warum.
Daß ich normal kein Blut mehr abgeben muss, war klar.
Also hatte ich die halbe Nacht Kopfkino: Tumormarker, etc. (Daß die angeblich nichts aussagen, weiß ich. Aber trotzdem!)
Ich dachte nur, das neue Jahr fängt ja schon gut an ao69

LG Paula


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 17:56 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4804
Geschlecht: weiblich
Liebe Paula,

meine Leukos sind IMMER in dem Bereich zwischen 2900 und 3900, das wird inzwischen für völlig normal gehalten, für mich eben. Und ich hatte keine Chemo. Allerdings hatte ich vor 10 Jahren Malaria und es kann sein, das sie seitdem so niedrig sind. Ich habe mich inzwischen mit den niedrigen Leukos abgefunden.

LG Rotraut

_________________
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 20:34 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1525
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Paula,

ich kann selbst nicht dazu sagen, bin ja noch mitten in der Therapie. Allerdings habe ich in mehreren Büchern in denen BK-betroffene ihre Geschichte erzählen gelesen, dass die Leukos noch lange Zeit zu niedrig waren. Wobe 3,und ist doch schon wieder annähernd normal, oder irre ich mich da? [smilie=confused-smiley-013.gif]

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 21:04 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Ich glaube, meine Leukos hatten sich auch nie wieder so richtig erholt. Ich hab damals mit 5000 angefangen und nach Therapie schwankte ich immer zwischen 3,5 und 4,5 ..immer unterschiedlich. Das Chemogift ist halt auch sehr sehr lange im Körper.

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass es bis zu 2 Jahre durch den Körper geht. Kann mich aber auch irren. Aber da verwundern mich schlechtere Werte nicht.

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 21:29 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2012
Beiträge: 251
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Danke euch!
Ist der niedrige Leukozythenwert ein Hinweis auf Metastasen.....? smi37.1

Meine Nerven sind gerade etwas ramponiert, bitte verzeiht mir die etwas plumpe Frage xz045x

LG Paula


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 21:31 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 1525
Wohnort: Grafschaft/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, ganz sicher nicht. Nur ein Zeichen für Infektanfälligkeit. Mach Dich bitte nicht verrückt.
ao81

_________________
Liebe Grüße
Gaby


Bild


"Tu deinem Körper öfter mal etwas Gutes, damit deine Seele mehr Lust hat, in Dir zu wohnen."
(Teresa von Ávila)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 22:20 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Paula,
es kann tatsächlich sein, dass die Leukozytenwerte noch lange nach einer Chemo relativ niedrig sind. Am besten fragst du gleich morgen das Personal nach möglichen Erklärungen - das steht dir zu! Einen Hinweis auf Metastasen würde ich darin nicht sehen, hingegen solltest du darauf achten, dir keine Infektion zu holen, okay?
Alles Gute und liebe Grüsse,
Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leukos niedrig, obwohl Chemo+Bestrahlung "längst" vorbei
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013 22:30 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2012
Beiträge: 251
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben
Danke, ich warte mal bis Freitag, da hab ich Visite.
Ihr habt mich ein bisschen beruhigt, daß ich wenigstens keine Rarität bin ao66

Liebe Grüße, Paula


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker