http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzImmer noch Schmerzen : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017 07:27

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2101

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Immer noch Schmerzen
BeitragVerfasst: 22. Jan 2015 06:48 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 11.2014
Beiträge: 11
Wohnort: Lohne
Geschlecht: weiblich
 

Hallo
Vielleicht kann mir ja jemand von euch einen Tip geben oder kennt mein Problem.
Ich hatte im April letzten Jahres Brust Amputation und 6 Lymphknoten wurden entfernt. Danach 6 Mal Chemo, 3 Mal Fec u d 3 Mal Doc. Dann noch 28 Bestrahlungen, wobei ich Verbrennungen 2. Grades hatte.Die letzte war am 24. Oktober.
Ich habe jetzt ich immer noch Schmerzen im gesamten OP Bereich.Mal stechend mal brennend.Heute morgen bin ich wach geworden, das die ganze Seite weh tat und es bis in die hinteren Rippen gezogen hat.
Unter der Achsel hab ich das Gefühl, das da ein Kissen drunter ist.Und der ganze Bereich ist sehr berührungsempfindlich.
War natürlich beim Arzt.Er meinte, das kommt von der Bestrahlung. 
Äußerlich sieht man soweit nichts.Nur eben die verfärbte Haut.
Kennt das jemand von euch?

_________________
Lebe dein Leben,so wie du es magst!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Immer noch Schmerzen
BeitragVerfasst: 22. Jan 2015 12:05 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1228
Wohnort: Kraichgau
Geschlecht: weiblich
Liebe Bine,

ja, ich kenne das Gefühl. Ich hatte auch Chemo und Bestrahlungen. Meine Brust schmerzt immer noch, der Arzt meinte, das Gewebe würden arbeiten und das könnte noch länger andauern. Jetzt kommen Rippenschmerzen dazu bzw. es fühlt sich an wie Lungenschmerzen. Und hier meinte der Arzt, da der Knoten an einer unmöglichen Stelle saß und sie in einem Winkel bestrahlen müssten, könnte es sein, dass die Lunge in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Ich kämpfe auch mit einem massiven Schleim, den ich fast jeden Morgen abhusten muss.
Tja, und machen können die Ärzte wenig. Wie sagen sie immer so schön, das sind die Folgen der Chemo und der Bestrahlungen ....

_________________
Liebe Grüße
Steffi
Bild

G3, L1, NST, pT1c, pN0, R0, Her2: 0, Ki-67 40%, OP, Chemo, Bestrahlung, Tamoxifen, Anastrozol


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Immer noch Schmerzen
BeitragVerfasst: 22. Jan 2015 13:51 
Umfassende Moderatorin
Umfassende Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 1981
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Bine,

ich bin vor fast 3 Jahren bds amputiert worden,bin nicht bestrahlt worden
Kenne das "Kissen" unter dem Arm...spüre ich heute genau noch gleich wie vor 3 Jahren, in der Brust arbeiten hin und wieder die Bauarbeiter, Gefühl: habe ich eigentlich keins....
Meine FÄ meint, das bleibt jetzt.Na denn?

Vielleicht wird bei dir doch noch etwas weniger spürbar, ich hoffe es und drücke dich, natürlich vorsichtg------LG Angela

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Immer noch Schmerzen
BeitragVerfasst: 22. Jan 2015 14:47 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 11.2012
Beiträge: 505
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
Hallo Bine

das Gefühl hab ich nach Jahren noch,ich denke immer da ist was aber das was da ist ist ein Lymphstau das in den Oberarm zieht und sich taub anfühlt,mein Arm ist auch 3-5 cm dicker wie der andere..

trotz Lymphdrainage läuft da wieder Lymphwasser rein und Morgens merke ich es am meisten wenn ich aufstehe..

VG Heike

_________________
Der einzige wahre Wünsch ist, Gesund zu sein


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Immer noch Schmerzen
BeitragVerfasst: 22. Jan 2015 23:19 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Bine, Steffi, Angela und Heike -

zwar wurde ich brusterhaltend operiert, und ich hatte Chemo - 4 x EC und 12 x Taxol -, danach wurde 35 x bestrahlt (letztmals Ende März 2010). Ich hatte diese Strahlenödeme auch, aber nicht so arg. Allerdings waren diese Ödeme erst in der letzten Mammografie (vom November '14) nicht mehr sichtbar - es braucht also wirklich viel Zeit, bis sich das zurückbildet und das Gewebe sich beruhigt.

Die operierte Brust tut mir immer noch manchmal weh; es sticht und drückt - und dann wieder spüre ich gar nichts.

Vermutlich sind die Schmerzen bei dir, Bine, auf die starken Verbrennungen zurückzuführen. Ich wünsche dir, euch allen, dass sich die Schmerzen nach und nach verflüchtigen, und ihr mit den Restbeschwerden leben könnt! Es wird besser, langsam zwar, aber es wird tatsächlich besser!

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Immer noch Schmerzen
BeitragVerfasst: 23. Jan 2015 00:21 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 4209
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
hallo ihr lieben, ich kenne es ebenfalls.
hatte 2011 ablatio beidseits, mit chemo, aber ohne bestrahlung.
die eine seite, wo auch lymphknoten entfernt wurden, hat einen wulst, angeblich kein lympfhstau, sondern einfach fett, also dort, wo quasi die narbe zu ende ist, da ist ja eben ein wulst, wie ein pölsterchen. anfangs konnte ich auf der seite deswegen gar nicht liegen.
die radiologin sagte, das wird wohl großteils so bleiben. habe mich dran HALBWEGS gewöhnt.

manchmal sticht es usw., ist immer ein schreck, aber es ist halt auch eine heftige narbe, die spannt.
lymphstau habe ich glaube ich keinen, habe das glaube ich durch schwimmen ganu gut "therapiert", hoffe es bleibt so.

wünsche euch alles liebe und dass die beschwerden sich bessern!
ilse


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker