http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzHab da mal ne Frage : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017 06:11

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1353

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 19:27 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.2010
Beiträge: 472
Wohnort: Altmark
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte vor 3 Wochen Nachsorge beim Gyn.

Blutbild
Abtasten beider Brüste
vaginale Vorsorge

laut Anruf meiner Frauenärztin alles Supi! Sie gab mir Überweisungen für Knochenzinti, Mammo und Lunge röntgen und Oberbauch Sono mit.

Knochenzinti o.B.
Mammo erst Dezember
Lunge und Bauch erst im Februar/13


Seid ca.. 3 Wochen habe ich am li. Oberbauch - unterer Rippenbogen ein stechen bzw. dumpfes Gefühl, was aber nicht ständig ist aber täglich mehrmals!

Können das schon Metas sein? Habe auch ziemliche Angst vor so einer Diagnose.
Ich werde wohl Montag einen Termin beim Professor für eine OB Sono vereinbaren. Man will aber auch nicht gleich bei jedem Ziepen zum Arzt gehen. Es ist aber immer die gleiche Stelle.

Einfach Scheixxe, werde nicht drum rum kommen, wie Alle hier!

LG Renee

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]

Bild
[/url]

altmärkische Grüße von Renee


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 19:35 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 05.2012
Beiträge: 226
Wohnort: Harz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Renee ! x039x
Diese unklaren "Wehwechen" können einem schon ganz schon zu schaffen machen.
Gut,dass du dir gleich einen Termin gemacht hast.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen,dass es alles harmlos ist.
Ich habe an mir festgestellt,je näher Untersuchungstermine rücken,umso mehr Beschwerden stellen sich ein,
die man im "normalen"Leben überhaupt nicht zur Kenntnis nehmen würde.
Also alles Liebe und nur gute Befunde wünscht dir
Uta
ao81 ao81 ao81


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 20:34 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 779
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
Hallo Renee,

ich habe für Deine Angst vollstes Verständnis, denn mir geht es genauso.

Ich habe unter dem rechten Rippenbogen (und manchmal auch links) immer so ein dumpfes Stechen
und habe heute einmal mit meinem Mann darüber gesprochen, weil mir der Hintern auf Grundeis ging,
er meint, da es ja, eigentlich hat er Recht, während der Bestrahlung zum ersten Mal aufgetreten war,
daß das alles noch damit zusammenhängt.
Ich werde, wenn mein Hausarzt am 19. aus dem Urlaub zurück kommt, ihn mal fragen, ob er mal Ultraschall
macht ......... hatte es ja schon während der Betrahlung angesprochen, aber es kam keine richtige Reaktion.

Drücke Dir die Daumen

_________________
liebe Grüße ... Ruth

-- Ich gebe die Hoffnung niemals auf, und eines Tages sage ich : Ich bin Krebsfrei --

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 20:42 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Ich kann mir vorstellen, dass du nervös bist, Corinna. Vorallem bei all den Diagnosen hier. Ich möchte dich etwas beruhigen. Vor meinem MRT und CT hatte ich auch Stechen im Brustkorb und im Bauch und ich hatte schreckliche Angst vor Metastasen. Doch es war nichts. Es war wohl einfach nur eine längere Phase mit Stichen, die nun wieder vollständig weg ist. Vielleicht noch eine Nachwirkung vom Chemogift?

Alles Gute dir

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 22:19 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.2010
Beiträge: 472
Wohnort: Altmark
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ihr Lieben,

erstmal danke für euer Verständnis! Musste eben nochmal lesen was ich geschrieben habe.

Liebe Ruth
nach der ganzen Behandlung, hatte ich ungefähr auch ein Jahr dieses Stechen...es war überall mal...Bauch, Rippen. Schlüsselbein...es wurde aber immer weniger. Die Ärzte sagten mir das, es noch von der Bestrahlung ist. Da war ich doch beruhigter. Ich kann mich nicht erinnern wielange deine Behandlung zu Ende ist, oder überhaupt?

Liebe Yvonne,
ach ja danke, aber ich denke auch noch viel an dich, wie du geschrieben hast mit deinem Verdacht, so ungefähr habe seit einiger Zeit Schmerzen im Becken, Physiotherpie und dann waren die Schmerzen weg. Wenn die Aussage nicht stimmt korregiere mich bitte!

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]

Bild
[/url]

altmärkische Grüße von Renee


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 22:57 
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8231
Wohnort: Vorderthal (Schweiz)
Geschlecht: weiblich
Liebe Corinna,
wenn die Befürchtungen und Ängste dir deine Tage vergällen, ist es sicher gut, dass du einen Termin beim Professor vereinbart hast! Ich hoffe sehr, dass du Entwarnung bekommst und sich alles als harmlos erweist!
Versuche dich abzulenken und mach dich nicht verrückt, gell?
Herzliche Grüsse,
Katarina

_________________
Herzliche Grüsse von Katarina

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 9. Nov 2012 23:04 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Ja Corinna, das stimmt wohl. Ich hatte zwar keine Physiotherapie bekommen, sondern Reizstrom.

Aber dennoch sollten dich solche Vorgeschichten von uns nicht beunruhigen. Deshalb habe ich dir mein Beispiel mit Brustkorb und Bauch genannt. Es kann auch falscher Alarm sein.

Natürlich solltest du es abklären lassen. Bitte doch um eine Knochenszinti.

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 10. Nov 2012 00:27 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.2010
Beiträge: 472
Wohnort: Altmark
Geschlecht: nicht angegeben
Lieb Yvonne,

Knochzinti wurde vor 2 Wochen gemacht...hihi...

LG Corinna

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]

Bild
[/url]

altmärkische Grüße von Renee


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker