http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzGrippeimpfung während der Chemo? : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge - Seite 3
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017 17:58

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7753

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während der Chemo?
BeitragVerfasst: 19. Okt 2012 21:40 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Danke für die Info, Annette. Das ist schon sehr hilfreich :-)

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während der Chemo?
BeitragVerfasst: 19. Okt 2012 22:23 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 12.2011
Beiträge: 952
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: nicht angegeben
Heute habe ich auch meine Onkos gefragt, was sie von der Grippeschutzimfung während der Chemizeit halten.
Nein, war die Antwort, das wäre zu gefährlich, das Immunsystem spielt in dieser Zeit verrückt. Ca. 8 Wochen nach der letzten Chemo kann man sich dann impfen lassen.

LG Manuela

_________________
Bild

Jahre soll man nicht zählen, sondern erleben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Grippeimpfung während Chemo
BeitragVerfasst: 21. Okt 2012 21:13 

Hallöchen,
hab´mal wieder eine Frage; wie haltet ihr es mit der Grippeimpfung? Nachdem mich gleich nach der ersten Chemo ein grippaler Infekt erwischt hat, der durch die zweite Chemo schlagartig einsetzte bin ich etwas verunsichert in Sachen Grippe-Impfung. Die Onkologin sieht kein Problem, hat mich aber auch gerade nicht ermuntert mich impfen zu lassen. Was meint ihr, sagen eure Ärzte?
Alles Liebe
jule


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während Chemo
BeitragVerfasst: 21. Okt 2012 21:24 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 05.2012
Beiträge: 226
Wohnort: Harz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Jule !
Dazu gab es doch gerade einen Thread...
Soweit ich mich erinnere,waren die Meinungen geteilt.
Liebe Grüße,
Uta


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während Chemo
BeitragVerfasst: 21. Okt 2012 22:00 

Hallo Uta,
sag´ mir bitte wo. Ich habe extra noch geguckt, bevor ich geschrieben habe; wahrschienlich unter der falschen Rubrik.
Danke und
LG Jule


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während Chemo
BeitragVerfasst: 21. Okt 2012 22:07 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 05.2012
Beiträge: 226
Wohnort: Harz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Jule !
Gute Frage...ich find ihn auch nicht mehr.
Vielleicht kann noch jemand anders helfen.
Liebe Grüße,
Uta


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während Chemo
BeitragVerfasst: 21. Okt 2012 22:40 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 906
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: nicht angegeben
http://mitbrustkrebsleben.community4um. ... 68&start=0
Da habe ich auch schon was zu dem Thema gepost.
Ich hoffe der Link lässt sich öffnen.

Annette

_________________
Liebe Grüße Annette


Bild


VERLANGE NICHTS UND DU BEKOMMST MEHR!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während der Chemo?
BeitragVerfasst: 21. Okt 2012 22:49 

Jule?

Hi.

Jetzt ist es ein Thema.

LG
Ute


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während der Chemo?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2012 19:14 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Also ich hab heute mit meinem Onko gesprochen und in meinem Fall ist eine Grippeschutzimpfung in Ordnung. So, wie ich das rausgehört hab, ist das echt von der Therapie abhängig. Hm, hab die Hälfte schon wieder vergessen *brr*

Auf jeden Fall kann ich es machen lassen. Werde ich es nun tun? Hmmm

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grippeimpfung während der Chemo?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2012 19:59 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 12.2010
Beiträge: 794
Wohnort: Ulm
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ihr,

ich habe am Freitag auch mal wegen der Grippeimpfung gefragt. In meinem Fall - keine Chemo, aber immer noch ziemlich platt nach insgesamt drei Wochen Krankenhaus aufgrund Mastektomie mit Problemen - wurde mir davon abgeraten. Mein Immunsystem sei gerade schon genug beschäftigt, da könnte eine zusätzliche Grippeimpfung mehr schaden als nutzen.

Werde es also erst mal bleiben lassen.

Liebe Grüße

_________________
"Leben ist das, was dir passiert, während du dabei bist andere Pläne zu schmieden" (John Lennon)
Bild


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker