http://mit-brustkrebs-leben.phpbb8.de/sitemapindex.xml.gzBET, Gefühl in Restbrust : Brustkrebs, Diagnose - Behandlung - Vor- und Nachsorge - Seite 2
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017 06:07

Tools: Calendar Kalender   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2715

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BET, Gefühl in Restbrust
BeitragVerfasst: 13. Mär 2011 22:41 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.2010
Beiträge: 472
Wohnort: Altmark
Geschlecht: nicht angegeben
Nabend Mädels,

das mit dem Stechen in der Brust habe ich seit der OP auch, aber nicht durchgehend immer mal. Ich denke auch das es bei mir noch von der OP kommt (3 Wochen).
Ich habe auch im Schultergelenk ab und zu Schmerzen, auch wie das Stechen. Mir wurde ja auch im Aufklärungsmerkblatt mitgeteilt, das die Wundheilung von innen
3-6 Monate betragen kann.

Den BH sollte man laut EMPFEHLUNG 6 Monate (Tag und Nacht) tragen, es fällt mir schwer.

Gute Nacht,schlaft gut...Corinna

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]

Bild
[/url]

altmärkische Grüße von Renee


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BET, Gefühl in Restbrust
BeitragVerfasst: 13. Mär 2011 22:45 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.2010
Beiträge: 472
Wohnort: Altmark
Geschlecht: nicht angegeben
Nachtrag,

wegen des Pflasters hatte man mir gesagt, wenn es verschorft ist am besten ohne Pflaster es heilt an der Luft besser. Ich habe es auch gemacht, jetzt sind die Narben nur leicht rosa,keinerlei Entzündungszeichen.

Nachti

_________________
[url=http://www.TickerFactory.com/]

Bild
[/url]

altmärkische Grüße von Renee


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BET, Gefühl in Restbrust
BeitragVerfasst: 14. Mär 2011 10:49 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Hallo Corinna,

ich habe meinen BH nach der OP normal getragen, wie immer. Auch hatte ich keinen speziellen oder gar einen Sport-BH an. Meist trug ich ein Bikinioberteil, weil der nicht so eng war. Ich hatte Angst wegen der Narbe unterm Arm.

Ich glaube schon, dass die Wundheilung bis zu 6 Monate dauern kann. Meine OP war ja schon im Juni.

Liebe Grüße an alle

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BET, Gefühl in Restbrust
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011 01:22 
Mitglied
Mitglied

Registriert: 03.2010
Beiträge: 42
Wohnort: Allgäu
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
da kann ich ja meine Erfahrung auch dazu geben, aber es wird für jede BKPatientin anders sein.
Ich bin im April 2010 brusterhaltend operiert worden, habe brav ca 4 Wochen den Stütz-BH getregen.
aber bei Bestrahlung wurde gesagt, nur lockere Hemdchen, möglichst Seide zu tragen.

Da ich ja als "Farmerin" im Kuhstall tätig bin, habe ich mich ja ständig umziehen müssen.
Einen kleinen Busen habe ich eh schon gehabt, jetzt die linke Seite ca 1/3 kleiner geworden,
da verzichte ich meist auf BH, schon wegen des empfindlichen Gefühls in der operierten Seite.
Trage aber zum Dirndl einen passenden füllenden BH.
Die Empfindlichkeit des Brustgewebes kommt von der Bestrahlung, sagt meine Ärztin, kann noch länger anhalten.
Aber sonst geht es mir gut, die Nachuntersuchungen sind bis jetzt ohne Befund.

Ich wünsche euch Allen auch baldige Besserung.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BET, Gefühl in Restbrust
BeitragVerfasst: 15. Mär 2011 09:39 
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1928
Wohnort: Sachsen-Anhalt/n. Halle
Geschlecht: weiblich
Hallo liebe Farmerin x039x

also dass ihr alle gesagt bekommen habt, auf die Mode acht zu geben, irritiert mich. Mir wurde nicht gesagt, dass ich schonende Kleidung tragen solle. Nur immer fleißig eincremen. Hm [smilie=confused-smiley-013.gif] Na was solls. Es ist alles super verheilt. Da hatte ich wohl Glück

_________________
Bild


Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, wieder aufzustehen.

http://www.maedchenhaftes.wordpress.com


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
web tracker